Schmuckband Rad
Handy

Handysammelaktion

Handy
Mi 19. Feb 2020
Martin Eisenbach

Wir unterstützen die Missio-Handysammelaktion

Seit einigen Wochen nun läuft bereits die großangelegte Handysammelaktion des katholischen Missionswerkes missio. Nun gibt es auch die Möglichkeit, sein ausgedientes Handy in den beiden Kirchen St. Alban und Heilig Kreuz abzugeben. Gesammelt werden alte Handys oder Smartphones, die zu den Öffnungszeiten der beiden Kirchen in dafür im Eingangsbereich aufgestellte Sammelkartons gelegt werden können.

Zielsetzung der Aktion ist es zum einen, ein Zeichen für die Wiederverwertung der Edelmetalle, die in den ausgedienten Geräten stecken, zu setzen. Diese Edelmetalle werden in den jeweiligen Förderländern oft unter menschenunwürdigen Bedingungen abgebaut – auch auf diese Missstände möchte missio mit der Aktion aufmerksam machen. Gleichzeitig wird missio die mit dem Verkauf der Edelmetalle aus den Altgeräten erzielten Erlösen für Projekte für die Menschen in den Förderländern einsetzen. Die Aktion läuft noch bis Ende Februar.