Schmuckband Kreuzgang
Pfarrer Michael Petschull (c) Lamby

Pfr. Michael Petschull 90. Geburtstag

Pfarrer Michael Petschull
Datum:
Mo 31. Aug 2020
Von:
Heinz Lamby

Pfr. Michael Petschull feiert seinen 90. Geburtstag

Pfarrer Michael Petschull ist unse­rer Pfarrgruppe seit seiner Kind­heit sehr verbunden. Seinen Dienst in St. Alban begann er im Alter von 10 Jahren als Messdie­ner und verbrachte seine Jugend­jahre in der Mainzer Oberstadt, wo er bis heute lebt und seiner Heimatpfarrei St. Alban nach wie vor sehr verbunden ist

Nach der Schreinerlehre trat er ins Priesterseminar in Mainz ein. Er wurde am 27. Juli 1958 im Mainzer Dom zum Priester geweiht. Den Kaplansjahren In Mainz-Kastel, Mainz-Mombach und Worms folgte seine Beru­fung zum ersten Pfarrer von St. Jakobus in der Berliner Sied­lung. Danach übernahm er Pfarrstellen in Mainz-Weisenau, Dorn-Assenheim und Bischofsheim.

Auch in den vielen Jahren seines Ruhestandes feierte Pfarrer Petschull vor allem mit den Gemeinden der Mainzer Oberstadt-kirchen regelmäßig viele Gottesdienste. Zu erwähnen sind auch die Vespern an den hohen Feiertagen in St. Alban, die für ihn von großer Wichtigkeit waren.

Die Musik und vor allem die Kirchenmusik spielten im Leben von Pfarrer Petschull immer eine wichtige Rolle. So war er vor 1968 viele Jahre aktiver Sänger im Kirchenchor St. Jakobus, seit 2015 ist er Mitglied des Kirchenchores von St. Alban.

Seit Beginn der Coronapandemie ist es ihm, aber auch aus ge­sundheitlichen Gründen, leider nicht mehr möglich, einem Ge­meindegottesdienst vorzustehen.

Wir danken Herrn Pfarrer Michael Petschull sehr herzlich für sein segensreiches und unermüdliches Wirken in unserer Pfarr­gruppe, wünschen ihm für noch viele Jahre alles Gute und dass Gottes reicher Segen ihn stets begleiten möge.

Heinz Lamby