Projekt "Lichtblicke" und Wiedereröffnung der St.-Remigius-Kirche

"Lichtblicke" - Innenrenovierung der Pfarrkirche St. Remigius

Kirche St. Remigius Ober-Mörlen (c) A. Hausmanns
Kirche St. Remigius Ober-Mörlen
Datum:
Mi. 9. Juni 2021
Von:
Herbert König, VR St. Remigius

HIer finden Sie alle Informationen zum neuen Projekt der Kirchengemeinde St. Remigius "Lichtblicke" : Projekt Lichtblicke_St. Remigius Kirche Ober-Mörlen

Einladung zur feierlichen Wiedereröffnung der St.-Remigius-Kirche

Die Renovierungsarbeiten in unserer Pfarrkirche sind bis Ende Juni abgeschlossen und pünktlich zu unserem Kirchweihfest erstrahlt unsere Pfarrkirche wieder im neuen Glanz!

Am 12. April dieses Jahres starteten wir das Projekt der Innenrenovierung unserer Pfarrkirche unter dem Motto: „Lichtblicke“. Wir alle brauchen Lichtblicke, besonders in diesen Zeiten tun Lichtblicke gut.

Wir sind sehr dankbar, dass wir mit Hilfe von vielen freiwilligen Helfer*innen und Unterstützer*innen, Spender*innen aus nah und fern und nicht zuletzt für solche wohltuenden Lichtblicke in unserer Pfarrgemeinde.

Wir laden Sie daher herzlich ein zur feierlichen Wiedereröffnung unserer Pfarrkirche am

Sonntag, den 04. Juli um 10:00 Uhr mit einem Hochamt anlässlich unseres Kirchweihfestes.

Anmeldeverfahren:

Angesichts der geforderten und verpflichtenden Besucher-Registrierung bedarf es wie gewohnt einer vorherigen Anmeldung. Zudem müssen wir uns auch aufgrund der angeordneten Abstands- und Hygieneauflagen an eine Teilnehmerbegrenzung halten.

Bitte melden Sie sich für den Wiedereröffnungs- und Kirchweihgottesdienst bis spätestens zum Donnerstag, den 01. Juli im Pfarrbüro von St. Remigius über die üblichen Kommunikationswege an.

Bitte beachten! Die Anmeldepflicht besteht auch für alle Gottesdienstbesucher*innen, die regelmäßig als „Abo“ auf den Teilnehmerlisten stehen.

Das Tragen einer medizinischen, oder FFP2-Maske besteht weiterhin in der Kirche für alle Gottesdienstbesucherinnen und -besucher. Hiervon ausgenommen sind Geistliche sowie Lektorinnen und Lektoren, Sängerinnen und Sänger, während diese ihren Dienst ausüben sowie Kinder bis zum 6. Lebensjahr.

Im Anschluss an den Festgottesdienst sind bei schönem Wetter alle Mitfeiernden zu einem kleinen Sektempfang auf dem Kirchhof eingeladen.

Ab dem 04. Juli ist unsere Pfarrkirche für Sie auch wieder wie gewohnt für Ihren Besuch täglich geöffnet.

Festgottesdienst im Livestream:

Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, haben wir wieder das Angebot den Gottesdienst über Livestream mitzufeiern zu können.

Nutzbar über die Adresse: https://stream.bardo-wetterau.de/obermoerlen/, oder über den Link auf der Startseite der Homepage.

Kirchenführungen am Festtag / Vorstellung des neuen Kirchenführers:

Führungen durch die Kirche mit jeweils max. 5 Personen werden durch Herrn Herbert König angeboten und finden in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17:00 Uhr im halbstündigen Takt statt.

Hierbei erläutert Herr König u. a. den Prozess der Renovierung und steht für Fragen rund um das Projekt „Lichtblicke“ gerne zur Verfügung.

Eine vorherige Anmeldung für die jeweiligen Führungen ist nicht nötig, Ihre Kontaktdaten werden bei Eintritt in die Kirche aufgenommen.

Bitte denken Sie auch daran, dass Abstandsregeln und Hygieneetikette sowie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch hier eingehalten werden müssen!

Darüber hinaus wird Herr König bei den Führungen auch unseren neuen Kirchenführer vorstellen.   

Der neue Kirchenführer mit allen Informationen zur Kirchengeschichte von St. Remigius zum Preis von 1,50 € liegt erstmals an Kirchweih am Schriftenstand der Pfarrkirche zur Mitnahme aus.