Schmuckband Brücke

Gottesdienste jetzt auch wieder in St. Maximilian Kolbe

An den Samstagen finden wieder Wortgottesdienste in St. Maximilian Kolbe statt.

https __www.pfarrbriefservice.de_sites_default_files_atoms_image_ambo_by_ute_quaing_pfarrbriefservice (c) Bild: Ute Quaing In: Pfarrbriefservice.de
https __www.pfarrbriefservice.de_sites_default_files_atoms_image_ambo_by_ute_quaing_pfarrbriefservice
Di 19. Mai 2020
Barbara Pietras

Nach langer Zeit dürfen in den katholischen Kirchen wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden.

Ab dem nächsten Wochenende werden neben den Sonntagsgottesdiensten in der St. Markus Kirche auch wieder die Wortgottesdienste in der St. Maximilian Kolbe Kirche an Samstagen stattfinden.

Den ersten Wortgottesdienst in den Zeiten der Corona-Krise möchten wir am Samstag, den 23. Mai 2020 um 17:30 Uhr feiern - allerdings unter Einhaltung bestimmter hygienischer Vorgaben, die durch das Land Hessen und das Bistum Mainz aufgestellt wurden. Die folgenden Regelungen sollen helfen, allen Gottesdienstteilnehmenden den bestmöglichen Gesundheitsschutz zu ermöglichen:

Um den Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten, können an den Wortgottesfeiern nur maximal 14 Personen teilnehmen. Daher stehen 14 Stühle an markierten Stellen. Nur diese können besetzt werden.

Eine Teilnahme am Wortgottesdienst ist nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung Im Pfarrbüro St. Markus (Tel. 74169) möglich. Bei der Anmeldung werden Ihre Kontaktdaten erfasst. Die Listen mit den Kontaktdaten müssen 21 Tage lang unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen im Pfarrbüro aufbewahrt werden, damit es möglich ist, eventuelle Infektionsketten zurückzuverfolgen.                          

Die Abstandsregeln gelten auch für Wortgottesdienste, außerdem gilt in der Kirche eine „Einbahnregelung“. Dazu werden die Laufwege in der Kirche auf dem Boden gekennzeichnet. 

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist beim Betreten und Verlassen der Kirche für alle Teilnehmenden verpflichtend. Das Gleiche gilt für Desinfektion der Hände am Eingang. Bitte vermeiden Sie Ansammlungen vor der Kirche.

Die Kommunion wird während der Wortgottesfeier nicht ausgeteilt.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung, alle Vorgaben erfüllen zu können.