Schmuckband Brücke

Kirche gemeinsam gestalten – Verwaltungsräte gewählt

12006_verwaltung_am_tisch_2_strich
12006_verwaltung_am_tisch_2_strich
Mo 3. Feb 2020
Claudia Oberbeck

Die Mitglieder des neuen Gesamtpfarrgemeinderats der Pfarrgruppe Mühlheim haben am 13. bzw. 28. Januar 2019 zwei Verwaltungsräte gewählt

Der neu gewählte Gesamtpfarrgemeinderat hat in seiner zweiten Sitzung am 13. bzw. 28. Januar 2020 jeweils sechs Gemeindemitglieder in den Verwaltungsrat der Pfarrgemeinde St. Markus und der Pfarrgemeinde St. Maximilian Kolbe gewählt.

Die volljährigen Gesamtpfarrgemeinderäte konnten jeweils für die Pfarrgemeinde, die sie formell im Gesamtpfarrgemeinderat vertreten, ihre sechs Stimmen vergeben.

In zwei getrennten und geheimen Wahlgängen wurden

Andrea Burkart, Markus Ganzwohl, Stefan Gramlich, Michael Rothenbücher, Sven Schmunck und Rocco Zumpano in den Verwaltungsrat der Gemeinde St. Markus und

Karsten Bodensohn, Waltraud Höfer, Mathias Jachowitz, Wolfgang Jung, Steffen Rau und Hans-Günther Wagner in den Verwaltungsrat der Gemeinde St. Maximilian Kolbe gewählt.

Beiden Verwaltungsräten steht Pfarrer Johannes Schmitt-Helfferich als Vorsitzender vor. Unterstützt wird dieser insbesondere von jeweils einem*r ehrenamtlichen stellvertretenden Vorsitzenden, der*die in der ersten Sitzung der Verwaltungsräte selbst gewählt werden. Als Vorsitzende des Gesamtpfarrgemeinderates ist Claudia Oberbeck nicht-stimmberechtigtes Mitglied des Verwaltungsrates St. Markus und als stellvertretende Vorsitzende des Gesamtpfarrgemeinderates ist Barbara Pietras nicht-stimmberechtigtes Mitglied des Verwaltungsrates St. Maximilian Kolbe.

Für die nicht hineingewählten Kandidat*innen besteht durch die offene Organisationsstruktur des Gesamtpfarrgemeinderates darüber hinaus die Möglichkeit, sich in den unterschiedlichen Ausschüssen und Arbeitskreisen der Pfarrgruppe Mühlheim einzubringen.