Schmuckband Brücke

Kirchweihfest 2020

"Unsere Kirche gemeinsam und doch anders feiern" – im Jahr 2020 begeht die St. Markus-Gemeinde ihr Kirchweihfest mit alten und neuen Traditionen

Plakat Kirchweih 2020 (c) V. Petrzak
Plakat Kirchweih 2020
Datum:
Fr 2. Okt 2020
Von:
T. Rieth

Unter ganz anderen Bedingungen als in den letzten Jahren feiert die Katholische Pfarrgemeinde St. Markus dennoch ihr alljährliches Kirchweihfest am 24. und 25. Oktober 2020. Einige Programmpunkte, die schon zur Tradition geworden sind, müssen in diesem Jahr ausfallen oder durch alternative Ideen ersetzt werden. Doch wie bereits in den letzten Jahren liegt der Fokus auf den unterschiedlich gestalteten Gottesdiensten.


Am 24. Oktober 2020 um 17:00 Uhr beginnt das Kirchweihfest traditionell mit einem ökumenischen Gottesdienst unter dem diesjährigen Motto „Hoffnung und Freude – Zusammen ist man nicht allein“ – dieses Jahr unter freien Himmel auf dem Markusplatz neben der St. Markus Kirche. Die Gottesdienstbesucher müssen sich hierfür anmelden und sind eingeladen sich ihre Sitzgelegenheit mitzubringen.


Anschließend wird bei Live-Musik mit der "Acoustic Band Moon" am Lagerfeuer der Abend ausgeklingen.


Hier besteht es – wie auch am ganzen Wochenende – die Möglichkeit den Benefizwein "Markuströpfchen" – als spritziger Riesling, klassischer Dornfelder oder fruchtiger Bacchus aus dem Weingut Schott – zu kaufen. Der Erlös soll für die anfallenden Kosten in und um das Gemeindezentrum St. Markus genutzt werden, dessen Haupteinnahmen – vor allem der Hofsommer – coronabedingt ausgefallen sind.


Am 25. Oktober 2020 wird um 10:00 Uhr in der St. Markus Kirche das Hochamt mit musikalischer Begleitung durch den Kirchenchor zelebriert. Die Gottesdienstbesucher müssen sich hierfür ebenfalls anmelden.

Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit ein Mittagessen "to go", also "für daheim", abzuholen. Die Märkchen für Gulasch, Klöße und Krautsalat oder ein veganes Mittagessen können im Pfarrbüro St. Markus oder in den Gottesdiensten bis spätestens 21.10.20 erworben werden. Außerdem besteht die Möglichkeit über die Mailadresse pfarrgemeinderat@pfarrgruppe-muehlheim.de das Essen vorzubestellen.


Nach dem Gottesdienst für Familien um 14:30 Uhr in der St. Markus Kirche – natürlich mit vorheriger Anmeldung – findet um 15:00 Uhr eine Schatzsuche für die Familien mit Kindern statt. Die Teilnahme ist nur in Familiengruppen und mit vorheriger Anmeldung möglich.


Über den Nachmittag können im Hof des Gemeindezentrums St. Markus kalte Getränke gekauft und der Stand des Fairen Handels besucht werden.

In der St. Markus Kirche besteht die Möglichkeit – wie auch am ganzen Wochenende – die Möglichkeit am "Markt der Begegnungen" teilzunehmen: Anstatt der traditionellen Tombola können sich Interessierte in bereitgelegte Anmeldung für durch Gemeindemitglieder angebotene Begegnungen eintragen. Die hierfür freiwilligen Spenden werden wieder Padre Dr. Martin Lenk in den Elendsvierteln der Dominikanischen Republik unterstützen.


Mit einem Abendgottesdienst um 18:00 Uhr mit szenischer Lesung der Jugendtheatergruppe FrühBeet, der insbesondere als Dank für die Aktiven und Helfer*innen der Pfarrgruppe gedacht ist, findet das diesjährige Kirchweihfest seinen Abschluss.