Schmuckband Brücke

„Schweigen für den Frieden – offene Kirche in St. Maximilian Kolbe“

Während der Ferien, immer montags von 19.00 bis 19.30 Uhr, in St. Maximilian Kolbe

831428_web_R_B_by_Bernd Wachtmeister_pixelio.de (c) Bernd Wachtmeister  / pixelio.de
831428_web_R_B_by_Bernd Wachtmeister_pixelio.de
Datum:
Mi. 20. Juli 2022
Von:
Michael Stumpf

Das Friedensgebet im Rathaus- Innenhof setzt über die Ferien aus, trotzdem soll das Zeichen der Solidarität mit der Ukraine und allen von diesem Krieg betroffenen Menschen nicht unterbrochen werden.

Deshalb wird es auch weiterhin montags von 19.00 bis 19.30 Uhr in St. Maximilian Kolbe eine halbe Stunde „Schweigen für den Frieden“ geben.

Die offene Kirche lädt zum Gebet, zum Kerzen entzünden, zum schweigenden Innehalten ein. Ganz bewusst gibt es kein „Programm“, alle sind eingeladen, dem je eigenen Bedürfnis nach Verbundenheit in dieser herausfordernden Zeit Raum zu geben. Herzliche Einladung dazu!