"Näher als du glaubst" - offenes Treffen in Hechtsheim

"Come togehter" auf der Gemeindehauswiese

Picnic (Pexels auf Pixabay) (c) Pexels auf Pixabay
Picnic (Pexels auf Pixabay)
Datum:
Do. 22. Juli 2021
Von:
Martin Rudolf-Ceglarski

 „Näher als Du glaubst“

das ist eine Einladung, sich in den Sommerferien zu begegnen!

An den Samstagen in der Ferienzeit öffnet eine Initiative des Pfarrgemeinderates von 15.00-17.00 Uhr die Gemeindehauswiese zur Begegnung unserer Gemeinde.

Jung und Alt, Familien und Singles sind willkommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Kontaktdaten werden vor Ort erfasst, notwendige Abstände gehalten. Es gibt einen kleinen Impuls der Hauptamtlichen aus dem Pastoralteam.

Bitte bringen sie eine Picknickdecke und das, was Sie gerne essen und trinken, mit. Es werden für die, die nicht gut auf dem Boden sitzen können, auch Sitzgelegenheiten bereitgestellt. Sagen sie die Einladung gerne weiter…

Wir freuen uns auf die Begegnung!

Den Impuls am 24. Juli gestaltet unser Kaplan im Praktikum Valentine Ede, der im August seine neue Stelle in Heppenheim antritt. Wer sich also nochmal verabschieden möchte, kann dies am kommenden Samstag tun.

Die weiteren Impulse werden gestaltet von:

  • 31. Juli - Gemeindereferent Martin Rudolf-Ceglarski (Thema: Alles hat seine Zei)
  • 07. August - Kaplan Levi Hinglo
  • 14. August - Diakon Franz Luckas
  • 21. August - Pfarrer Tobias Geeb (Thema: Voll des Lobes - Laudato si)
  • 28. August - Gemeindereferent Martin Rudolf-Ceglarski (Thema: Quo Vadis St. Pankratius?)

Adresse: Wiese des kath. Gemeindehauses, Georg-Büchner-Straße 1, 55129 Mainz-Hechtsheim