Veränderung der Uhrzeit des Hechtsheimer Hochamtes ab dem 27.12.

pankr
pankr
Datum:
Fr. 18. Dez. 2020
Von:
Martin Rudolf-Ceglarski

in der Anordnung zur Feier der Liturgie im Bistum Mainz in Zeiten von Corona vom 17.12.2020 in Punkt 18

heißt es:

Wenn mehrere Gottesdienste stattfinden, muss der zeitliche Abstand zwischen den Feiern mindestens eine Stunde betragen.

Das heißt für uns in Hechtsheim, dass das Hochamt um 10.30 Uhr sonntags auf 11.00 Uhr verlegt werden muss, damit wir zwischen dem 09.00 Uhr Gottesdienst und dem Hochamt eine Stunde zum Lüften haben.

Das machen wir ab Sonntag, den 27.12.2020.

Der Gottesdienst am 20.12. und die Weihnachtsgottesdienste bleiben wie gehabt, da die Anmeldungen schon gelaufen sind. Der 09.00 Uhr Gottesdienst wird an diesen Tagen entsprechend gekürzt.

Der Gottesdienst an Neujahr, den  01.01.2021 (donnerstags) bleibt bei 10.30 Uhr.

Dies zur Info an alle!

 

Liebe Grüße, ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und eine gesundes und glückliches Neues Jahr 2021