Logo-Praevention-im-Bistum-Mainz (c) Bistum Mainz

Präventionsarbeit bei uns

Wir nehmen die Präventionsarbeit des Bistums sehr ernst und setzen diese bei uns konsequent um. Aktuell wird ein umfassendes institutionelles Schutzkonzept erstellt, das die Einhaltung der Präventionsordnung und deren Ausführungsbestimmungen sicherstellt. Alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden werden entsprechend geschult. Dazu zählen nicht nur die Jugendlichen und Gruppenleiter, sondern alle, die in der Ausübung ihrer Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen Kontakt haben, wie z. B. in der Sakristei die Küsterinnen, Kommunionhelfer, Lektoren und Lektorinnen etc. 

Dazu arbeiten wir mit dem Bistum Mainz und dem kath. Bildungswerk der Diözese zusammen. Unser Ziel ist, dass wir ein sicherer Ort für Kinder und Jugendliche sowie erwachsene Schutzbefohlenene sind.

Präventionskraft der Pfarrgruppe

Als Präventionskraft ist in unserer Pfarrgruppe Saskia Kuschetzki (Koordinatorin des Pastoralraums Mainz Süd) benannt worden.

Bei Fragen, Beobachtungen oder ähnlichem steht sie Ihnen als Ansprechpartnerin vertrauensvoll zur Verfügung.