Banner_PGR_2019 (c) Bistum Mainz

Unsere Pfarrgemeinderäte

Am Wochenende vom 09./10. November 2019 wurden die neuen Mitglieder der Pfarrgemeinderäte, kurz PGR, gewählt. Diese setzen sich aus folgenden Personen zusammen:

PGR Ebersheim

Bewegung (c) Bistum Mainz

Legislaturperiode 2019-2024

  • Johannes Blüm (Vorsitz)
  • Rita Knußmann (Stellv. Vorsitz)
  • Stefanie Lemke (Schriftführerin)
  • Rainer Emrich
  • Dr. Joachim Hackenbruch (stellv. Vorsitz des KVR)
  • Udo Hammen
  • Anette Odenweller
  • Lasse Pyka (Jugendvertreter)
  • Maria Pyka
  • Ingrid Resch
  • Dominic Rupp
  • Lothar Tiator
  • Jan Zimmermann (Jugendvertreter)

Des Weiteren sind qua Amt im PGR vertreten:

  • Tobias Geeb, Leitender Pfarrer der Pfarrgruppe
  • Lévi Hinglo, Kaplan
  • Franz Luckas, Diakon
  • Moritz Gerlach, Diakon im Praktikum
  • Martin Rudolf-Ceglarski, Gemeindereferent
  • Silke Hermann, Kita-Leitung St. Laurentius (beratendes Mitglied)
  • NN, Freiwilligendienstleistende in der Pastoral (beratendes Mitglied)

Auf Grund des Pastoralen Weges wurde der nächste Wahltermin auf das Wochende vom 16./17. März 2024 gelegt und somit die Legislaturperiode um etwa fünf Monate verlängert.

2022

  • Mi, 19. Januar 2022 um 20 Uhr im Pfarrzentrum
  • Mi, 16. März 2022 um 20 Uhr im Pfarrzentrum
  • Mi, 11. Mai 2022 um 20 Uhr im Pfarrzentrum
  • Mi, 13. Juli 2022 um 20 Uhr im Pfarrzentrum
  • Mi, 14. September 2022 um 20 Uhr im Pfarrzentrum
  • Mi, 16. November 2022 um 20 Uhr im Pfarrzentrum

Die PGR-Sitzungen sind öffentlich, sofern nicht anders gekennzeichnet. Je nach Infektionslage, finden die Sitzungen ggf. digital statt. Bitte melden Sie sich beim Vorstand an, wenn Sie kommen möchten. Vielen Dank!

Die Protokolle hängen jeweils nach der Genehmigung an der Pinnwand im Eingangsbereich des Kirchturmes.

  • Caritasausschuss (Anni Pitzer)
  • Liturgieausschuss (Ingrid Resch)
  • Öffentlichkeitsausschuss (Ingrid Resch und Rita Knußmann)
  • Ökumeneausschuss (Rita Knußmann)
  • Pastoraler Weg (Johannes Blüm)
  • Pfarrfestausschuss (Johannes Blüm)
  • Sitftungsausschuss (Rainer Emrich)

In Klammern steht die jeweilige Leitung des Ausschusses.

PGR Hechtsheim

Bewegung (c) Bistum Mainz

Legislaturperiode 2019-2024

  • Birgit Schink (Vorsitz)
  • Laura Hölz (Stellv. Vorsitz)
  • Michael Pietz (Schriftführer)
  • Irmgard Beismann
  • Alina Dörner (Jugendvertreterin)
  • Norbert Fahrendorf
  • Anton Herber
  • Heiner Klehr
  • Saskia Kuschetzki (stellv. Vorsitz des KVR)
  • Stefanie Prekopp
  • Daniel Spinner
  • Ruth Stenner
  • Angela Tiefenthaler
  • Kai Zabel
  • Dr. Thomas Ziebart

Des Weiteren sind qua Amt im PGR vertreten:

  • Tobias Geeb, Leitender Pfarrer der Pfarrgruppe
  • Lévi Hinglo, Kaplan
  • Franz Luckas, Diakon
  • Moritz Gerlach, Diakon im Praktikum
  • Martin Rudolf-Ceglarski, Gemeindereferent
  • Barbara Gauly, Kita-Leitung St. Pankratius (beratendes Mitglied)
  • Bea Schnettker, Kita-Leitung St. Franziska (beratendes Mitglied)
  • NN, Freiwilligendienstleistende in der Pastoral (beratendes Mitglied)

Auf Grund des Pastoralen Weges wurde der nächste Wahltermin auf das Wochende vom 16./17. März 2024 gelegt und somit die Legislaturperiode um etwa fünf Monate verlängert.

2022

  • Do, 20. Januar 2022 um 20 Uhr im Gemeindehaus
  • Mi, 16. Februar 2022 um 20 Uhr im Gemeindehaus
  • Do, 24. März 2022 um 20 Uhr im Gemeindehaus
  • Do, 28. April 2022 um 20 Uhr im Gemeindehaus
  • Do, 19. Mai 2022 um 20 Uhr im Gemeindehaus
  • Do, 23. Juni 2022 um 20 Uhr im Gemeindehaus
  • Do, 14. Juli 2022 um 20 Uhr im Gemeindehaus
  • Mo, 05. September (Kerbesitzung m. ev. KV)
  • Mi, 21. September 2022 um 20 Uhr im Gemeindehaus
  • Do, 13. Oktober 2022 um 20 Uhr im Gemeindehaus
  • Do, 24. November 2022 um 20 Uhr im Gemeindehaus

Die PGR-Sitzungen sind öffentlich, sofern nicht anders gekennzeichnet. Je nach Infektionslage, finden die Sitzungen ggf. digital statt. Bitte melden Sie sich beim Vorstand an, wenn Sie kommen möchten. Vielen Dank!

  • AG Kita und Familie (Daniel Spinner)
  • Caritasausschuss (Diakon Franz Luckas)
  • Festausschuss (Stefanie Prekopp)
  • Flüchtlingsbeauftragte (Ruth Stenner)
  • Glauben und Spiritualität (Angela Tiefenthaler)
  • Liturgieausschuss (Heiner Klehr)
  • Öffentlichkeitsausschuss (Dr. Alfons Waschbüsch)
  • Ökumeneausschuss (Heiner Klehr)
  • Pastoraler Weg (Kai Zabel)
  • Pfarrgruppe (Pfr. Tobias Geeb)

In Klammern steht die jeweilige Leitung bzw. Kontaktperson des Ausschusses.

Die Aufgaben des PGR

  1. Er ist Ansprechpartner und Anwalt der Gemeindemitglieder, sowie deren Anliegen.
  2. Er setzt konkrete Ziele und Schwerpunkte für das Gemeindeleben vor Ort, insbesondere im Blick auf die missionarische Dimension pastoralen Handelns.
  3. Er wählt die Mitglieder des Verwaltungsrates.
  4. Er erstellt Richtlinien, die bei der Aufstellung des Haushaltes vom Verwaltungsrat zu berücksichtigen sind.
  5. Er berät über die liturgischen, katechetischen und caritativen Aufgaben der Pfarrgemeinde und fördert in diesem Bereich die Kooperation in der Pfarrgruppe.
  6. Er kann alle Gemeindemitglieder zu einer Gemeindeversammlung einladen.
  7. Er sorgt sich um die katholischen Kindertageseinrichtunge.
  8. Er sucht und fördert die ökumenische Zusammenarbeit.
  9. Er ist vor einer Entscheidung über Umpfarrung oder Auflösung einer Pfarrei oder Filialgemeinde gemäß kirchlichem Recht
    anzuhören.

Zur Erfüllung seiner Aufgaben kann der Pfarrgemeinderat Beauftragte, Sachausschüsse oder Projektgruppen berufen, deren Mitglieder dem Pfarrgemeinderat nicht angehören müssen. Die Ausschüsse berichten in den Sitzungen des Pfarrgemeinderates über ihre Arbeit. Die Entscheidungskompetenz verbleibt beim Pfarrgemeinderat.

Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates werden von der Gemeinde in gleicher, allgemeiner, unmittelbarer, freier und geheimer Wahl gewählt. Wahlberechtigt sind Gemeindeglieder, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben. Wählbar sind wahlberechtigte Gemeindeglieder, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, ordnungsgemäß vorgeschlagen wurden und ihrer Kandidatur schriftlich zugestimmt haben. Jugendvertreter*innen müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Die Amtszeit des PGR beträgt vier Jahre.