Schmuckband Rad

Hospizgruppe Seligenstadt und Umgebung

Regionalgruppe der IGSL-Hospiz e.V.

 

Freunde am Wege...

... nicht mehr und nicht weniger bedeuteten den Pilgern im Mittelalter die Hospize, in denen sie um Schutz und Hilfe nachfragen konnten, um dann ihren Weg fortsetzen zu können.

Den Mitarbeiter*innen der Hospizgruppe ist es wichtig, dass das Sterben als Teil des Lebensweges angesehen wird und weder verdrängt noch künstlich verlängert werden darf.

Der letzte Lebensabschnitt soll möglichst in vertrauter Umgebung lebenswert für die Betroffenen und ihre Angehörigen gestaltet werden können mit dem Ziel, Schmerzen oder andere belastende Krankheitssymptome zu lindern.

Die Hospizgruppe Seligenstadt und Umgebung bietet ihre Dienste ehrenamtlich, unentgeltlich und überkonfessionell an. Die ambulante Fürsorge und Zuwendung für sterbende, schwerkranke und trauernde Menschen steht im Mittelpunkt ihres Handelns.

 

Sommerfest (c) Monika Schulz (Hospizgruppe)

Sommerfest

Fortbildung 2017 (c) Monika Schulz (Hospizgruppe)

Fortbildung in Schmerlenbach