Wallfahrt in Maria Sternbach

Während der letzten Jahrzehnte wurde die Wallfahrt in „Maria Sternbach“ wieder neu belebt. An den Wallfahrtstagen werden nicht selten um die 400 Wallfahrer gezählt. Die Wallfahrtstage sind:

  • Sonntag vor Christi Himmelfahrt

  • Sonntag nach Maria Heimsuchung

  • Sonntag nach Maria Himmelfahrt

Mit dem Wallfahrtsort „Maria Sternbach“ sind zwar keine spektakulären Gebetserhörungen verbunden, dennoch ist er uns ein Ort der Gnade, von dem nur der Gläubige selbst weiß, welche Bedeutung er für sein Glaubensleben hat. Viele in Stille vor dem Portal immer wieder niedergelegte Blumensträuße und entzündete Lichtchen – auch an ganz normalen Tagen – zeugen von der Verehrung dieser Gnadenstätte.

Sollten Sie selbst eine Wallfahrt nach Maria Sternbach planen, können Sie sich mit folgendem Formular anmelden:

Impressionen Wallfahrt

12 Bilder