72 Stunden-Aktion im Bistum Mainz (c) Bistum Mainz

72 Stunden-Aktion im Bistum Mainz

26. Mai 2019

In 72 Stunden die Welt ein bisschen besser machen, das war das große Ziel von 3600 Kindern und Jugendlichen im Bistum Mainz. Wir haben einigen Gruppen begleitet: die KJB, die Bodenheim wieder stärker zusammenbringen will, die Zeltlagerjugend in Alzey, die ein spannendes Escaperoom-Spiel aufgebaut hat. Wir haben Bischof Kohlgraf zur Kinderfarm Jimbala begleitet und die Jugendlichen in Offenbach-Bieber besucht, die ihren Stadtteil wieder umweltfreundlicher gestalten wollen. Das Engagement für die Projekte war großartig. Ihr ward alle so toll. Danke an alle, die die Welt ein bisschen besser gemacht haben!