Gesegnete Weihnachten & Infos zu Update, Google-Karten, Datenschutz

Newsletter an der Community bistummainz.de

Weihnachtsmarkt in Mainz (c) Bistum Mainz/B. Nichtweiss
Weihnachtsmarkt in Mainz
Fr 20. Dez 2019
Anette Schermuly

2019 war ein für uns alle intensives Jahr mit sehr viel Arbeit, aber dabei auch positiver Weiterentwicklung. Fast alle Websites sind inzwischen auf das neue OpenCms-System umgezogen. Nach dem Endspurt im Januar bringt das Frühjahr unserer Community ein aufgeräumtes, übersichtliches Webangebot und neue Möglichkeiten.

Weihnachtsquiz

Vielleicht möchten Sie am 23.12. unser Weihnachts-Quiz auf Ihren Seiten verlinken? Sie finden es dann auf der Startseite bistummainz.de und auf der Weihnachtsseite. Mehr Infos zum OpenCms-Dezember-Update, den Google-Karten und zum Thema Datenschutz finden Sie in diesem Newsletter samt Anhang.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete und frohe Weihnachtszeit mit Ihren Lieben und den Start in ein gesundes glückliches Jahr 2020!

Herzliche Grüße aus der Internetredaktion bistummainz.de:
Nicole Demuth, Doris Lieven, Monika Herkens als freie Mitarbeiterin & Anette Schermuly (Internetbeauftragte)

Weihnachts-Quiz 2019 (c) Bistum Mainz

Google-Karten & Datenschutz/erklärung:

Die Google-Karten haben wir nach kurzer Sendepause Anfang Dezember wieder freischalten können durch eine Änderung des Vertrages mit Google. Wir stellen unsere Seiten nicht auf OpenStreetMap um, solange der Service kostenfrei bleibt, denn die Google-Karten sind optisch schöner und bieten mehr Funktionalitäten.

Falls Sie die Openstreetmap-Karte eingebunden hätten, so muss dies in der Datenschutzerklärung angegeben werden. Auch alle evtentuell zusätzlich eingebundenen Tools müssen dort angegeben sein, vor allem natürlich konform sein mit dem Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz (KDG). Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Ihren zuständigen Datenschutzbeauftragten und informieren Sie uns, wenn Erweiterungen der Datenschutzerklärung vorgenommen werden müssen.

Neues im OpenCms-Update im Dezember

Das Update hat Erweiterungen im Text-Editor und beim csv-Export für Gottesdienste gebracht, man kann übergeordnete Navigationen einsetzen oder selbst ein Quiz entwerfen, beides können wir aber erst ab März supporten. Mehr Infos finden Sie in der hier angehängten pdf-Datei:

zur pdf