Schwester Mary Helena Hopf ist neue Vorsitzende

Wahlen bei der Arbeitsgemeinschaft der Frauenorden im Bistum Mainz

Mainz, 11.3.2019: Die Arbeitsgemeinschaft der Frauenorden mit ihren Vorsitzende: (v.l.) Schwester Devota Lanius, Schwester M. Franziska Katharina Spang und Schwester Mary Helena Hopf. (c) Privat
Do 14. Mär 2019
am (MBN)

Mainz. Die Arbeitsgemeinschaft der Frauenorden im Bistum Mainz (AG-FO) hat eine neue Vorsitzende.

Bei einer Delegiertenversammlung am Montag, 11. März, im Bischöflichen Ordinariat in Mainz wählten die Mitglieder der AG-FO Schwester Mary Helena Hopf R.S.M. einstimmig zu ihrer neuen Vorsitzenden; Schwester Devota Lanius S.M. von den Marienschwestern wurde einstimmig als zweite Vorsitzende wiedergewählt. Schwester Mary Helena ist Oberin der Barmherzigen Schwestern von Alma in Breuberg.

Schwester Mary Helena, die auch Vorsitzende des Ordensrates im Bistum Mainz ist, tritt die Nachfolge von Schwester Ancilla-Maria Ruf von den Kreuzschwestern an. Die Schwestern dankten Schwester Ancilla-Maria ausdrücklich für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren. Zur Schriftführerin wurde Schwester M. Franziska Katharina Spang OSCCap. gewählt.

Weitere Informationen und Fotos auf der Internetseite des Ordensrates des Bistums Mainz