Zum Inhalt springen

Bistumsweites Frauen*fest

Insta-Post_Frauenfest_final.jpg_328302085
Datum:
Samstag, 22. Juni 2024 14:00 - 21:00
Wir wollen "KRAFTVOLL" miteinander Zeit verbringen, den Sommer genießen, uns inspirieren (lassen) und Spaß haben. St. Marien ist ein Rundbau, der die Theologie des gemeinschaftlichen Christ:inseins erleben lässt - mit viel Raum und weitläufigen Wiesen. Und das erwartet Sie: Talks mit spannenden Frauen, Poetry Slam, kreative Workshops, kraftvolles Miteinander, Begegnung und spirituelle Angebote.
Wir wollen "KRAFTVOLL" miteinander Zeit verbringen, den Sommer genießen, uns inspirieren (lassen) und Spaß haben. St. Marien ist ein Rundbau, der die Theologie des gemeinschaftlichen Christ:inseins erleben lässt - mit viel Raum und weitläufigen Wiesen. Und das erwartet Sie: Talks mit spannenden Frauen, Poetry Slam, kreative Workshops, kraftvolles Miteinander, Begegnung und spirituelle Angebote.
Wir wollen "KRAFTVOLL" miteinander Zeit verbringen, den Sommer genießen, uns inspirieren (lassen) und Spaß haben. St. Marien ist ein Rundbau, der die Theologie des gemeinschaftlichen Christ:inseins erleben lässt - mit viel Raum und weitläufigen Wiesen. Und das erwartet Sie: Talks mit spannenden Frauen, Poetry Slam, kreative Workshops, kraftvolles Miteinander, Begegnung und spirituelle Angebote.

Das ist geplant: 

Zwischen dem Ankommen bei alkoholfreiem Aperol Spritz und Knabbereien um 14 Uhr und dem Ausklang um 21 Uhr gibt es Talkrunden und Poetry Slams, Workshops, Zeit und Räume, um es sich allein oder mit anderen gut gehen zu lassen und einen kraftvollen Frauen*gottesdienst. 

Das Frauen*fest wird in einer sehr vielfältigen Kooperation vorbereitet und gestaltet. Mit dabei sind: die Frauenpastoral im Bistum Mainz, die kfd, der KDFB, der BDKJ / das BJA, die queersensible Pastoral QUEER IN CHURCH!, die Geschäftsstelle Weltkirche + missio, das Institut für Spiritualität, die Betriebsseelsorge Rheinhessen, die Pastoral 60plus und die Regionalstelle Mainlinie; unterstützt von der Frauenkommission.

Wir freuen uns auf ein Fest von Frauen* für Frauen* - und über jede, die ihre Vielfalt mit uns teilen möchte!

Anmeldung bitte bis zum 10. Juni auf dieser Seite.