Workshop: Starke Stimme ▶︎ Starker Unterricht!

Dezernat Bildung

Datum:
Termin: Mittwoch, 16.02.22 - 09:30
Ort:
Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod
Eine starke Stimme hat Kraft, kann laut und leise sein, fühlt sich gesund an und funktioniert zuverlässig. Eine starke Stimme kann aber noch mehr: Sie kann für eine gute Atmosphäre in der Klasse sorgen, Aufmerksamkeit erzeugen und nachhaltiges Lernen unterstützen.
Der praktische Einsatz im Schulalltag steht im Mittelpunkt dieses Workshops. In praktischen Übungen lernen Sie kennen:
• wie Sie ohne schädlichen Druck ihre Stimme einsetzen
• wie deutliches Sprechen lautes Sprechen kompensiert und der Körper Ihrer Stimme dazu die nötige Unterstützung gibt
• wie Mimik und Gestik Ihre Kommunikation fokussieren und für intensiveren Schüler-Lehrer-Kontakt sorgen
• wie Sie mit einem alltagstauglichen Reset-Programm auch „schwierige“ Lerngruppen mit weniger Anstrengung unterrichten können.
Lassen Sie sich anregen, (noch) mehr aus Ihrer Stimme zu machen. Sie werden Ihre Art zu kommunizieren, noch besser kennenlernen und staunen, was Sie mit flexibler Stimme und angemessener Körpersprache erreichen können.
Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Dezernat Bildung des Bistums Mainz.

Leitung:

Ludger Verst

Referent:

Reinhard Pede, Sprech- und Kommunikationstrainer
Nachrichtensprecher im Deutschlandfunk

Zielgruppe:

Religionslehrkräfte der Sekundarstufe I und II

Kosten:

45,00 € inkl. Verpflegung

Teilnehmerzahl:

12

Anmeldung:
laura.muellner@pz-hessen.de