Schmuckband Kreuzgang

Schulpastoral - was ist das?

Schulpastoral ist ein durch den christlichen Glauben motiviertes Engagement der katholischen Kirche im Lebensraum Schule für alle Menschen, die mit der Schule verbunden sind: Schüler/innen, Lehrer/innen, Eltern und sonstige Mitarbeiter der Schule. Von ihrem Glauben motiviert setzen sich Christinnen und Christen dafür ein, dass das christliche Menschenbild in der Schule zum Tragen kommt. 

Schulpastoral weiß sich eingebunden in den Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schule. Kirche macht sich mit ihrer Option für die Schulpastoral die Sache der Schule zur eigenen und unterstützt sie in ihrem Anliegen.       

Zum Schulpastoralteam gehören: 

Tanja Krost (ev. Religionslehrerin)

Elisabeth Schmidt

Schulpastoral will...

zu einer lebendigen und menschenfreundlichen Schule beitragen und christliches Handeln in Schulleben, Schulkultur und Schulentwicklung erfahrbar machen.

religiös-spirituelle Erlebnis- und Erfahrungsräume erschließen und vertiefen, Menschen helfen die eigene Spiritualität zu entdecken und sie unterstützen ihr Leben im Geist des christlichen Glaubens zu gestalten.

Begleitung, Orientierung und Hilfen bei der Suche der Menschen nach Antworten auf ihre Lebens- und Sinnfragen anbieten.

Bewusstsein für die Zusammengehörigkeit aller am Schulalltag beteiligten Personen schaffen, soziales Lernen an der Schule fördern und Verständnis für andere Religionen und Kulturen wecken.