Eine verständnisvolle Partnerschaft ist MACHPAAR

Paar EPL slide (c) AKF Bonn Shutterstock 1158708130

EPL -Trainings für junge Paare

Wie ist das bei euch? Klappt das, mit dem Miteinander sprechen? Kommt das, was ihr sagt beim Partner, bei der Partnerin an? Klingt manches verletzend? Reagiert er oder sie schnell sauer oder genervt? Wie auch immer, Training hilft nicht nur beim Sport. Wenn ihr gut miteinander reden wollt, dann hilft auch hier das richtige Training.

EPL – Ein Partnerschaftliches Lernprogramm ist ein Kommunikationstraining für Paare. Es dient der Verbesserung von Kommunikation und gegenseitigem Verständnis in der Paarbeziehung.

Ihr trainiert also eure Fertigkeiten, Gespräche miteinander zu führen und Probleme zu lösen.

Das Training hat 6 Einheiten von jeweils ca. 2 Stunden. Es wird in der Regel an einem Wochenende angeboten. Alle Trainingseinheiten absolviert ihr als Paar, nur die Vorträge und ein kurzer Austausch finden in der Kursgruppe statt.

 

Themen der Kurseinheiten

„Wir verstehen uns!“ Bewusstmmachen, was Verständnis fördert.

„Ich kann mit dir reden, auch wenn ich sauer bin!“ Gefühle offen aussprechen.

„Wir kommen einen Schritt weiter!“ Meinungsverschiedenheiten lösen.

„Das wünsche ich mir in unserer Beziehung!“ Erwartungen aussprechen.

„So stelle ich mir unsere erotische Beziehung vor!“ Sich über Intimität
und Sexualität austauschen.

„Das trägt mich und uns!“ Über Wertvorstellungen und Glauben reden.

 

Ihr bekommt einfache, klare Regeln, mit deren Hilfe ihr eure Erwartungen an eure Beziehung und euer Zusammenleben klären könnt. Hier habt ihr Zeit und Ruhe um miteinander zu sprechen. Die Kursleiter*innen unterstützen euch beim Gespräch und machen euch aufmerksam auf Kommunikationsfallen und -killer. Ein Kurs besteht in der Regel aus vier Paaren und zwei Kursleitern.

Die Trainings subventionieren wir mit Kirchensteuermitteln. Deshalb können wir euch ein hochqualifiziertes Coaching zu einem sehr guten Preis anbieten. Eure Konfession, Familienstand oder sexuelle Orientierung spielen keine Rolle.

EPL wurde vom Institut für Kommunikationstherapie München entwickelt. Wissenschaftliche Begleitstudien zeigen, dass die Paare auch nach Jahren noch von dem Training profitieren.

EPL ist aber keine Beratung oder Therapie. Wenn ihr schwere Konflikte habt oder euch trennen wollt, dann empfehlen wir eine unserer Beratungsstellen.