Schmuckband Kreuzgang

Anbetung und Heilige Messe im Stil von Taizé. Gottesdienst der KHG in St. Ludwig

Taizé2 (c) KHG Darmstadt
Datum:
Mittwoch, 21. Oktober 2020 17:30 - 19:30
Ort:
Kirche St. Ludwig
Wilhelminenplatz 9
64283 Darmstadt
Hessen Deutschland

Einmal im Monat steht unser Gottesdienst am Mittwoch im Zeichen von Taizé - mit entsprechender Musik, Beleuchtung und Stille. Er findet natürlich unter den gültigen Beschränkungen statt und wir laden alle ganz herzlich dazu nach St. Ludwig ein. Eine Voranmeldung ist in der Regel für diesen Gottesdienst nicht erforderlich.

  • 17.30 Uhr Anbetung & Beichtgelegenheit (nach vorheriger Anmeldung):
    Wir beten in der eucharistischen Gegenwart Jesu Christi und nehmen in dieses Gebet all das mit, was uns innerlich beschäftigt und die ganze Welt in diesen schwierigen Zeiten. Daraus können wir Kraft für unser Leben schöpfen. Zeitgleich besteht die Möglichkeit zur Beichte.
  • 18.30 Uhr Gottesdienst mit Elementen aus Taizé:
    Musik aus Taizé, entsprechende Beleuchtung, Stille. Vorbereitet wird der Gottesdienst von Mitgliedern des Taizékreises der KHG. Kontatkt: Tobias Sattler.

ACHTUNG: unsere Gottesdienste finden mittwochs und sonntags bis auf Weiteres in  St. Ludwig statt, Wilhelminenplatz 9. Wir bitten um rechtzeitiges Kommen, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und die Beachtung der Richtlinien von St. Ludwig (siehe Link).

Mitteilungen und Richtlinien zu Gottesdiensten in St. Ludwig

Hinweis: bei unseren Veranstaltungen fertigen wir Fotoaufnahmen und hin und wieder auch Videos an, die wir für unsere Öffentlichkeitsarbeit verwenden – insbesondere für unsere Webseite und unsere Auftritte in den sozialen Medien. Großgruppenaufnahmen sind meist eher unbedenklich; für Aufnahmen, auf denen einzelne Personen größer zu sehen sind, werden wir gezielt um schriftliches Einverständnis bitten. Bereits veröffentlichte Bilder können angemahnt werden, wir nehmen diese dann umgehend aus dem Netz. Bei erteilten Einverständnissen und Einräumung der Rechte erfolgt dies ohne Vergütung und umfasst auch das Recht zur Bearbeitung, soweit die Bearbeitung nicht entstellend ist. Auch hier besteht jederzeit das Recht auf Widerruf.