Renovabis 2021

2021-pfingstnovene-teaser-1.1500x0 (c) renovabis
2021-pfingstnovene-teaser-1.1500x0
Datum:
Fr. 7. Mai 2021
Von:
Renovabis

Die Pfingstaktion 2021 nimmt eine global drängende Thematik in den Blick: die ökologischen Herausforderungen unserer Zeit und damit unsere christliche Verantwortung für die Schöpfung. Alle Menschen wollen und sollen auf dieser Erde gut leben können. Eine Voraussetzung hierfür ist – neben vielen anderen –, dass wir den Reichtum und die Verletzlichkeit unserer Schöpfung erkennen und dass wir uns für die Bewahrung der Schöpfung verantwortlich fühlen. Diese Denkweise ist Renovabis mit seinem namensgebenden Psalm 104 ins Stammbuch geschrieben: „Du erneuerst das Angesicht der Erde“. Für das Kampagnen- und Jahresleitwort 2021 haben wir hinzugefügt: „Ost und West in gemeinsamer Verantwortung für die Schöpfung“.

 

Aufruf der deutschen Bischöfe

Der Aufruf soll am Sonntag, dem 16. Mai 2021, in allen Gottesdiensten (auch am Vorabend) verlesen und den Gemeinden darüber hinaus auch in anderer geeigneter Weise bekannt gemacht werden. Der Ertrag der Kollekte am Pfingstsonntag, dem 23. Mai 2021, ist ausschließlich für die Solidaritätsaktion Renovabis bestimmt. Aktionszeit: Mai 2021 | Kollekte: Pfingstsonntag, 23. Mai 2021

zur Seite von Renovabis

Ihre Online-Spende

Um Projekte der Partner in den 29 Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas zu unterstützen ist RENOVABIS auf Ihre Solidarität angewiesen. Ihre Spende kommt an!