„Rheinland-Pfalz nachhaltig: Packen wir es gemeinsam an!“ – Film über Nachhaltigkeit im Land

„Rheinland-Pfalz nachhaltig: Packen wir es gemeinsam an!“ – Film über Nachhaltigkeit im Land

Rheinland-Pfalz nachhaltig (c) Elan
Rheinland-Pfalz nachhaltig
Datum:
Di. 21. Dez. 2021
Von:
Dr. Eva Baillie

Nachhaltigkeit ist in Rheinland-Pfalz ab sofort Chefinnen-Sache. Denn die Ministerpräsidentin hat sich dem Thema angenommen. Um zu erkunden, wie die Menschen in Rheinland-Pfalz nachhaltig handeln, hat sich ELAN zusammen mit der Influencerin Julia Klös („greenandwhales“) auf den Weg gemacht, um Menschen im Land zu interviewen. Entstanden ist ein informativer und unterhaltsamer Film. Die Ministerpräsidentin Malu Dreyer unterstreicht zu Beginn des Filmes, wie wichtig es ist, dass alle Bürger*innen des Landes sich engagierten. Julia Klös startet ihre Rheinland-Pfalz-Tour in der Stadt Speyer mit einem Interview der dortigen Nachhaltigkeitsmanagerin. In Koblenz ist sie im Weltladen zu Gast. Anschließend spricht die Influencerin im Eichendorff-Gymnasium mit Schüler*innen, die eine Genossenschaft gegründet haben und erfährt von einem Bildungsexperten, wie er Jugendlichen mit Musikkursen das Konzept des Globalen Lernens vermittelt. In Mainz ist ELAN zu Gast in der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Oberstadt und erfährt, wie Integration und Nachhaltigkeit zusammenhängen.
„Mit diesem Film wollen wir zeigen, wie vielfältig sich Bürger und Bürgerinnen nachhaltig engagieren und zum Mitmachen anregen“, so Barbara Mittler von ELAN e.V., der Geschäftsleiterin des Dachverbandes der entwicklungspolitischen Gruppen im Land
Mit den Clips sollen zudem Aktive, Vereine und Verbände über die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen informiert und für Nachhaltigkeit begeistert werden sowie neue Kooperationen eingehen.