Gesprächsrunde missio@home live

Den Weltmissionssonntag zu Hause feiern

Datum:
Termin: Sonntag, 25.10.20 - 15:00

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir in diesem Jahr leider keine Besucherinnen und Besucher aus den westafrikanischen Kirchen in unseren Gemeinden empfangen. Doch die Krise hat uns gezeigt, dass wir einander auch auf digitalem Weg verbunden sein können.

 

Deshalb lädt missio zu „missio@home live“ ein: Am Sonntag, den 25. Oktober, um 15 Uhr kommen wir digital ins Gespräch. Mit dabei sind etwa Partnerinnen und Partner aus Westafrika, missio-Präsident Pfarrer Dirk Bingener, Sängerin Patricia Kelly sowie weitere interessante Gäste. Moderiert wird die Runde von Gisela Steinhauer.

Wir genießen gemeinsam westafrikanische Gerichte und erfahren, wie die Situation in der Sahelzone momentan aussieht. Die Sendung wird hier live gestreamt. Per Chat können die Zuschauerinnen und Zuschauer Rückfragen stellen und an Aktionen teilnehmen.

Mitmachpaket missio@home

Gebetskarte (c) missio Aachen
Gebetskarte

Die „missio@home“-Tüte ist leider vergriffen. Damit Sie den Monat der Weltmission auch zuhause feiern können, bieten missio die Inhalte teils zum Download an:

  • einen Aufsteller zu den Andachten mit einem Motiv von Tony Nwachukwu
  • Kurzandachten für die ersten drei Wochen im Oktober zur Vorbereitung auf den Sonntag der Weltmission
  • Gebetskarte „Selig, die Frieden stiften“
  • Teelichtbanderole „Selig, die Frieden stiften“
  • Rezeptkarten mit westafrikanischen Gerichten für ein Solidaritätsessen zuhause
  • Solidaritätsbändchen #Zusammenhalten
  • Spendentüte zum Sonntag der Weltmission