November 2020

Newsletter der Akademie


 

 

Blick in den Innenhof Erbacher Hof

Tagungshaus Erbacher Hof

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde und Freundinnen der Akademie!

Die Corona-Pandemie diktiert in allen Bereichen des Lebens unser Tagesgeschehen. Diese Entwicklung geht auch am Erbacher Hof und seinen Veranstaltungen nicht vorbei. Allerdings können wir Ihnen einige wichtige Veranstaltungen online anbieten oder aber im Erbacher Hof mit reduzierter Teilnehmerzahl.
Unser Jahresprogramm unter dem Thema: "Salz der Erde - Wozu heute noch Kirche?" erscheint in wenigen Tagen im Druck und wird Ihnen zugesandt. Auf unserer homepage können Sie das Programm bereits einsehen.
Für alle, die nicht persönlich an den Veranstaltungen teilnehmen können, empfehlen wir auch unseren You-Tube-Kanal:
Hier finden Sie u. a. das Gespräch mit Bischof Prof. Dr. Peter Kohlgraf und dem BKA-Präsidenten Holger Münch, aber ganz aktuell zwei Beiträge zum Thema "Wer Macht Kirche" vom 16. Oktober 2020 mit Bischof Prof. Dr.  Peter Kohlgraf und Prof. Dr. Philipp Müller.

Der Münsterorganist von Straßburg und Titularorganist der Silbermannorgel von Ebersmünster, Prof. Marc Baumann, spielt auf unserer historischen Henri-Jones-Orgel in der Bernhard-Kapelle.

Entsprechend der Corona-Verordnungen müssen wir leider die Teilnehmerzahlen unserer Veranstaltungen weiter reduzieren, da wir alle Vorgaben (max. Personenanzahl, Abstandsregeln) minutiös einhalten. Aus diesem Grund werden einige Veranstaltungen, wie z. B. das Konzert mit dem Pianisten Wilhelm Ohmen (Beethoven-Sonaten) an drei Konzertabenden (28. und 29. Oktober sowie am 3. November 2020, an dem noch wenige Plätze frei sind, zu hören sein.  Ebenso wird der Vortragsabend mit Dr. Peter Brenner an zwei Tagen angeboten (27. Oktober und 10. November 2020; am zweiten Termin sind noch wenige Plätze frei).
Wir danken den beiden Herren für ihr ganz herausragendes Engagement.

Ein "Erbacher Hof Aktuell" findet mit Bischof Prof. Dr. Kohlgraf und Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer zum Thema: Geschwisterlichkeit und soziale Freundschaft - Die neue Enzyklika des Papstes am 11. November 2020 statt.
Die jüngeren Besucher des Erbacher Hofs können sich über digitale Räume der Online-Pastoral am 18. November 2020 informieren.
Eine interessante Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Europäische Geschichte findet am 19. November statt, an diesem Abend werden die ehemaligen Direktoren des Instituts in ihrer Bedeutung und Wirkung vorgestellt.

Wir freuen uns, wenn wir Sie in den letzten Tagen des Oktobers und im November zu uns in den Erbacher Hof kommen können und dürfen Ihnen noch einmal versichern, dass wir alle Hygieneregeln einhalten.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr                                                   

Peter Reifenberg mit Team  

_____________________________

Aktuelle Palästina-Forschungen. Die Veranstaltung muss leider ausfallen!

Die geplante Veranstaltung muss Corona-bedingt ausfallen.
Internationale Tagung

Freitag, 30. Oktober 2020, 12:30 Uhr
bis Sonntag, 1. November 2020 13:00 Uhr

 

Ludwig van Beethoven – Ein Streifzug durch seine Sonaten für Klavier

Beethoven

Hören und Verstehen

Montag, 2. November 2020, 19.00 Uhr
Haus am Dom Mainz, Liebfrauenplatz 8
Stephan Münch, Mainz

Klavierkonzert

Wilhelm Ohmen

Dienstag, 3. November 2020, 19.00 Uhr
Ludwig van Beethoven
zum 250. Geburtstag
Wilhelm Ohmen spielt die Beethoven-Sonaten
(Wiederholungskonzert)

Beethovens "Fidelio"

Beethoven

Ein fehlerhaftes Meisterwerk?
Akademievortrag (Wdh.)

Dienstag, 10. November 2020, 19.00 Uhr
Dr. Peter Brenner, Mainz

Bibel lesen

https://bistummainz.de/bildung/akademie/veranstaltungen/termine/veranstaltung/Bibel-lesen-00019/?instancedate=1575471600000

Lektürekreis
Mittwochs, 11. und 25. November 2020 jeweils 16.00 Uhr
Prof. Dr. Ralf Rothenbusch, Mainz
 
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Geschwisterlichkeit und soziale Freundschaft

Enzyklika

Zur neuen Enzyklika des Papstes

Mittwoch, 11. November 2020, 19.00 Uhr
Im Dialog vorgestellt von Bischof Prof. Dr. Peter Kohlgraf und
Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer, Freiburg

 

Focus auf Beethovens Cellosonaten

cello-bow-4703779_960_720

Konzerte und Vorträge
Freitag, 13. November 2020, 11.00 Uhr, Erbacher Hof Mainz
Prof. Manuel Fischer-Dieskau,
Prof. Dr. Birger Petersen und Prof. Dr. Immanuel Ott,
Hochschule für Musik Mainz
Johannes Gutenberg Universität

Aus dem Tagesprogramm können auch einzelne Komponenten gewählt werden.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Buchcover Fastnacht in der nationalsozialistischen Volksgemeinschaft

Die Fastnacht der nationalsozialistischen „Volksgemeinschaft“
Buchvorstellung in Kooperation mit der Zeitgeschichte der
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Dienstag, 17. November 2020, 19.00 Uhr
Haus am Dom Mainz, Liebfrauenplatz 8
Prof. Dr. Michael Kissener, Mainz
Peter Krawietz, Mainz

Digitale Räume gestalten.

minecraft-325652_1280

Online-Pastoral
In Kooperation mit dem Bischöflichen Jugendamt Mainz
Mittwoch, 18. November 2020, 17.00 Uhr
Mareike Witt, Berlin
Matthias Alexander Schmidt, Köln

 

Interreligiöser Austausch

Irith Gabriely

Öffentlicher Abendvortrag mit Musik
Mittwoch, 18. November 2020, 19.00 Uhr

musikalisch eingerahmt vom „Abrahamischen Trio“
unter Leitung der in Haifa geborenen Klezmermusikerin Irith Gabriely

Köpfe der Abendländischen Religionsgeschichte

Leibniz Institut für europäische Geschichte

Vortrag mit Jazzmusik
Leibniz-Institut für Europäische Geschichte in
Kooperation mit dem Erbacher Hof, Akademie
des Bistums Mainz
Donnerstag, 19. November 2020, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Claus Arnold, Mainz
Prof. Dr. Dominik Burkhard, Würzburg,
Prof. Dr. Wolf-Friedrich Schäufele, Marburg

Kein Weihnachten in Moria

Logo Moria

Freitag, 20. November 2020, 16.00 Uhr

Vortragsabend in Kooperation mit pax christi Rhein-Main und der
Geschäftsstelle Weltkirche/Gerechtigkeit und Frieden
im Bischöflichen Ordinariat Mainz

Prof. Dr. Peter Kohlgraf, Bischof von Mainz und Präsident von pax christi Deutschland,
Prof. Dr. Gerhard Trabert, Arzt und Professor für Sozialmedizin/Sozialpsychiatrie,
Gründer des Vereins Armut und Gesundheit in Deutschland,
Jana Freudenberger, Friedensarbeiterin bei pax christi Rhein Main,
und andere

Unsere Buchempfehlung für Weihnachten

Philosophisch-Theologisches Terzett

Philosophisch-Theologisches Terzett
Montag, 23. November 2020, 19.00 Uhr
Weihbischof Dr. Udo Markus Bentz, Mainz,
Prof. Dr. Albert Raffelt, Freiburg,
Prof. Dr. Ulrich Ruh, Freiburg

Kunstbegegnung mit Bildern in der Quedlinburger Servatiuskirche (12. Jh.)

Quedlinburg
 
Nur die Geschichte einer Rettung?
In Kooperation mit dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt
 
Dr. Thomas Foerster, Darmstadt
Donnerstag, 26. November 2020, 19.00 Uhr,
Erbacher Hof Mainz

„Die Reden der Unterscheidung“ als Meister Eckharts erste "Orientierung im Denken"

Meister Eckhard

Studientag
Samstag, 28. November 2020, 9.30 Uhr
Prof. Dr. Norbert Fischer, Wiesbaden
Prof. Dr. Dietmar Mieth, Tübingen/Erfurt

Abendlob im Advent

Mainzer Dom

"Ich ruf zu Dir, Herr Jesu Christ."

1. Advent-Sonntag, 29. November 2020, 17.00 Uhr im Hohen Dom zu Mainz

„Richte uns wieder auf, o Gott, laß dein Angesicht leuchten, dann sind wir gerettet“ (Ps 80,20)
Predigt: Prof. Dr. Martin Weber, Universitätsklinikum Mainz

Anmeldung möglich ab 16.11.2020
Dom-Info: Tel: 06131-253-412 (10.00-14.00 Uhr)

Vorschau auf Dezember 2020


Freitag, 4.12. 2020, 14.00 Uhr
Erbacher Hof Mainz
Albrecht Dürer – Der „Genius“

_____________________________

Sonntag, 6.12.2020, 17.00 Uhr
Dom zu Mainz
Abendlob im Advent mit Predigt

_____________________________

Freitag, 11.12.2020, 17.00 Uhr
Haus am Dom Mainz, Liebfrauenplatz 8
Vernissage zur Uhrenausstellung "Zeit und Kunst"

____________________________

Freitag, 11.12.2020, 19.00 Uhr
Erbacher Hof Mainz
Glauben und Wissen bei Jürgen Habermas

____________________________

Samstag, 19.12.2020, 19.00 Uhr
Erbacher Hof Mainz
Benefizkonzert „LES ROIS MAGES“