Schmuckband Kreuzgang

Online-Seminar: Kommunikationsseminar zur Gewaltfreien Kommunikation (GfK)

Vierteiliger Workshop

(c) kbw
Datum:
Termin: Freitag, 16.04.21 - 19:00
Art bzw. Nummer:
211BO-0017
Von:
Barbara Buss / Dagmar Arzberger
Ort:
Online

Inhalt: "So hab' ich das doch gar nicht gemeint!" - Oft münden scheinbar harmlose Gespräche in Streit und Missverständnissen, in Vorwürfen und Kopfschütteln. Die Versuchung ist groß, die Schuld dann beim jeweils anderen zu suchen. Dabei sind viele Gesprächsfallen ganz einfach zu erkennen - wenn man nur weiß, worauf man achten muss. Sprache verbindet und trennt. Welche Haltung und Sprache brauchen wir, um konstruktiv, wertschätzend und zielorientiert mit einander zu reden und zu streiten? Einen Ansatz dazu hat Marshall Rosenberg in seiner "Non-Violent Communication", der nicht verletzenden Kommunikation, geschaffen. Im Deutschen ist dazu der Begriff "Gewaltfreie Kommunikation" üblich. Die beiden Kommunikationstrainierinnen Dagmar Arzberger und Buss führen in die theoretischen Grundlagen der "Gewaltfreien Kommunikation" nach Marshall Rosenberg ein und besprechen anhand praktischer Übungen in der Gruppe, wie man diesen Ansatz in seinem Alltag einsetzen kann.

Online-Seminar: Die Sitzungen finden über das Videokonferenztool Zoom statt. Technische Voraussetzungen sind ein videokonferenztaugliches Endgerät (PC, Laptop, Tablet etc.) und natürlich ein Internetzugang. Nach der Begleichung des Unkostenbeitrags erhalten Sie vor der Veranstaltung den Link für den digitalen Vortragsraum zugeschickt.

Ziel des Workshops ist es zu erfahren, wie man seine Interessen erfolgreich vertreten und dabei in wertschätzendem Kontakt mit Ihrem Gegenüber bleiben kann, aber auch wie man mit Kritik, Vorwürfen und Angriffen umgehen kann, ohne sich persönlich angegriffen zu fühlen.

Termine: 19. Mai, 26. Mai, 2. Juni, 9. Juni, jeweils 19 - 20 Uhr

Unkostenbeitrag: 52 Euro

Anmeldung

Online-Seminar: Kommunikationsseminar zur Gewaltfreien Kommunikation (GfK)

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen