Katholisches Bildungswerk Oberhessen

Im Norden der Diözese Mainz sind wir in Sachen Erwachsenenbildung unterwegs:
In der Spannung zwischen den ländlichen Räumen von Vogelsberg und Wetterau, sowie dem Mittelzentrum und Universitätsstadt Gießen; das studentische Leben prägt die Stadt. Die sich entleerenden Räume und großen Distanzen zeichnen das Umfeld aus. Mobilität ist unverzichtbar; das Rhein-Main-Gebiet im Süden ist für viele Arbeitenden das tägliche Ziel. 
Die Menschen suchen zum Ausgleich nach Entspannung, das Zusammensein mit Familie und Freunden. Die Ermöglichung von Räumen, in denen Gemeinschaft und gelingende Kommunikation im Vordergrund stehen, ist eines unserer Anliegen. Digitale Medien können dies unterstützen, aber nicht ersetzen.
So geschieht Bildung in Kursen u.a. der Achtsamkeit, um in Beruf und Alltag (wieder) zu sich zu kommen.
Das Miteinander in der Oekumene in der Region verlangt danach, den Anderen geschwisterlich herauszufordern und zu akzeptieren. Verstehen durch Information, oekumenischen Gesprächen und Projekten ermöglichen Glaubensleben .

 

 

Christentum in Zeiten der Krankheit
von Tomás Halik

mouth-guard-4955470_1920 (2) (c) Pixabay

Unsere Welt ist krank (...) Es ist biblisch gesagt ein Zeichen der Zeit (...)
Viele von uns haben noch zu Beginn dieser ungewöhnlichen Fastenzeit gedacht, dass diese Epidemie zwar einen kurzfristigen Blackout verursacht, (...), dass wir aber alles irgendwie überstehen werden und dann bald wieder zum alten Modus zurückkehren könnten. Aber so wird es nicht kommen. Und es wäre schlecht, wenn wir uns darum bemühen würden. Nach dieser Erfahrung wird die Welt nicht mehr dieselbe sein wie vorher - und offensichtlich soll sie auch nicht mehr dieselbesein.(...) Welche Herausforderung stellt diese Situation für das Christentum, für die Kirche (...)



Anders - auf dieselbe Mitte hin

20151013_Lutherkirche-Mainz (c) bo

Der christliche Glaube existiert in Zeit und Raum. In der Zeit wissen wir vom Glauben durch schriftliche Zeugnisse. Im Raum orientieren wir uns im Glauben an Kirchenräumen. Diese sind keine leblosen Steine, sondern beinhalten lebendige Theologie. Wie lebt der Glaube in einem evangelischen Kirchenraum? Wie wird der Glaube in einem katholischen Kirchenraum lebendig? Verschieden - unterschiedlich - eben anders? Aber: da es christliche Kirchenräume sind, auf dieselbe Mitte hin?
Dieses Konzept unter dem Titel "Anders - auf dieselbe Mitte hin" möchte zu ökumenischen Entdeckungen im jeweiligen Kirchenraum einladen.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Katholischen Bildungswerks Oberhessen

wir hoffen, Sie sind gut durch die letzten Wochen und Monate gekommen. Auch für das Bildungswerk bedeutete die Zeit seit März einen tiefen Einschnitt; alle unsere Veranstaltungen wurden selbstverständlich abgesagt, die Seminarräume blieben leer. Daher freuen wir uns umso mehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir planen, ab Oktober wieder unser Programm aufzunehmen. Natürlich werden wir nicht alle Veranstaltungen so gestalten können, wie wir und Sie das gewohnt sind. Dennoch gibt uns das Hygienekonzept des Bistums Mainz die Möglichkeit, uns wieder auf das zu konzentrieren, was uns Freude macht: Bildung. Sollten Sie sich für eine Veranstaltung im zweiten Halbjahr angemeldet haben, erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn eine Nachricht von uns, in der wir genauer über unser Hygienekonzept informieren.

Veranstaltungen

Empfehlen Sie uns