Schmuckband Kreuzgang

Vortragsreihe Digitalität, Demokratie, Teilhabe

In Zeiten zunehmender Digitalisierung wird es immer wichtiger, sich mit den Chancen und Risiken digitalen Lebens und Arbeitens auseinanderzusetzen. Daher werden in dieser Vortragsreihe zentrale ethische Fragestellungen im Zusammenspiel zwischen Digitalität, Demokratie und Teilhabe beleuchtet.

15665_p1270922_bearbeitet_6_by_peter_weidemann_pfarrbriefservice (c) Bild: Peter Weidemann In: Pfarrbriefservice.de
Von:
Sirin Bernshausen

Wie hoch ist das Vertrauen der Bevölkerung in die etablierten Medien und welche Bedeutung haben Verschwörungstheorien insbesondere in Krisenzeiten? Was macht das mit unserer Demokratie? Wie steht es um Barrierefreiheit und Soziale Gerechtigkeit im digitalen Raum? Welche Rolle spielt Digitalisierung im Rahmen der sozial-ökologischen Transformation und schaden Videokonferenzen dem Klima? Welche ethischen und ökonomischen Rahmenbedingungen braucht es für ein faires, inklusives Miteinander in unserer Gesellschaft und im digitalen öffentlichen Raum? Hab ich als Einzelperson hier überhaupt Handlungsspielraum und wie sieht es mit meiner Verantwortung aus?

Diese und weitere Fragen werden durch die Vortragsreihe aufgegriffen und im Rahmen von Einzelveranstaltungen mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten diskutiert. Wir freuen uns auf spannende Abende mit Ihnen und unseren Referenten!

Termine und Themen ( jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr)

13.09.: Vortrag von Dr. Nikolaus Jackob zur Langzeitstudie Medienvertrauen

Zur Veranstaltung!

20.09.: Digitalität und Beteiligung - ein interaktiver Workshop

Zur Veranstaltung!

27.09.: Digitalisierung - eine der Krisen der Gesellschaft?

Zur Veranstaltung!