Schmuckband Kreuzgang

Achtsamer Umgang mit schwierigen Emotionen

Theorieimpulse, Emotionen einordnen und verstehen

Tropfen (c) Pixabay
Datum:
Termin: Samstag, 19.03.22 - 10:00
Art bzw. Nummer:
22OH-PM01
Von:
Winfried Kümmel, Achtsamkeitstrainer
Ort:
Kath. Pfarrzentrum St. Stephanus
Deuil-La-Barre-Straße 2
60437 Frankfurt

Täglich erleben wir eine Vielzahl unterschiedlicher Emotionen und Gefühle. Die meisten verziehen rasch. Doch einige halten sich hartnäckig und bestimmen unser Leben. Durch diese schwierigen Emotionen, wie Wut, Angst, Traurigkeit, Ohnmacht, erleben wir unseren Alltag stress- und leidvoll.

In diesem Tageskurs lernen und erfahren Sie einen inneren Abstand zu schwierigen Emotionen und Gefühlen zu bekommen. Dabei unterstützen uns Übungen aus dem Achtsamkeitstraining des MBSR, wie der Body-Scan, Körperübungen und Sitzmeditation. Kleinere Theorieinputs und Austausch in der Gruppe vertiefen die Erfahrungen. Mit Hilfe des Gefühlsnavigators lernen Sie die Emotionen einzuordnen und zu verstehen.

Kosten: 70,00 Euro (beinhaltet Kursmaterialien)

10+ Plätze frei

Anmeldung

Achtsamer Umgang mit schwierigen Emotionen

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, so füllen Sie bitte das folgende Formular aus:


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen