Schmuckband Kreuzgang

Tour zur Natur - Wie verändert sich unser Wald durch den Klimawandel?

Naturkundlich geführte Wanderung

(c) pixabay.com
Datum:
Termin: Samstag, 10.09.22 - 15:00
Art bzw. Nummer:
221SH-1105
Von:
Klaus Velbecker, Forstamt Groß-Gerau

Die Erwachsenenbildung Christkönig Walldorf und die Klimainitiative Mörfelden Walldorf laden ein zu einer naturkundlich geführen Wanderung durch einen Teil des Gundwalds bei Walldorf.

Wir werden von dort aus östlich der Okrifteler Straße durch den Gundwald Richtung Rhein-Main Flughafen gehen und uns u.a. auch die Wiederaufforstung der ehemaligen Lärchensamenplantage ansehen.

Ziel ist es, den aktuellen Zustand der Bäume und das Waldsterben in unserer Region näher kennenzulernen und die Bürger für den Erhalt unserer Wälder weiter zu sensibilisieren. Ferner soll auch aufgezeigt werden, wie der Wald der Zukunft bei uns aussehen könnte, welche Baumarten nachhaltig dafür geeignet sind und ob eine Wiederaufforstung und/oder Waldverjüngung im Rhein-Main Gebiet nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zielführend ist.

Sie können gerne Ihre Fragen zu diesem Themenkomplex mitbringen.

Treffpunkt:

vor dem Feuerwehrhaus Walldorf, Okrifteler Straße

Anmeldung:

ist erforderlich bei Helmut Doll, Tel. 06105 71385 oder helmut-doll@online.de bis zum 07.09.2022.

Veranstalter:

Erwachsenenbildung der Pfarrei Christkönig Walldorf gemeinsam mit der Klimainitiative Mörfelden-Walldorf

Kosten:

Die Teilnahme ist kostenlos!

Sonstiges:

Es gelten die aktuellen Corona- und Hygieneregelungen.