Schmuckband Kreuzgang

"Trag' diesen Ring als Zeichen meiner Liebe und Treue"

Für Paare, die ihre Trauringe selbst schmieden oder die sich besonders mit dem Symbol des Ringes beschäftigen wollen.

heirat (c) www.pixabay.com
heirat
Datum:
Termin: Samstag, 19.02.22 - 09:30
Art bzw. Nummer:
221-MZ9903
Von:
Michaela Dulisch und Johannes Zepezauer
Ort:
Dompfarrheim
Domstraße 3
55116 Mainz

Der Ring ist das Symbol für das Eheversprechen, das Sie sich am Tag Ihrer kirchlichen Hochzeit geben werden. Sicher legen Sie daher viel Wert auf die Auswahl der Ringe oder haben sich entschieden, Ihre Trauringe nach Ihren Vorstellungen selbst zu schmieden.

Das Symbol des Rings werden wir an diesem halben Tag in den Mittelpunkt stellen. Was möchten Sie in Ihre Trauringe hineinlegen?

Dabei begleiten uns folgende Fragen:
Warum wollen wir kirchlich heiraten? Was bedeutet uns das Sakrament der Ehe? Was ist uns in unserer Ehe wichtig? Was versprechen wir uns? Wie können wir unseren Traugottesdienst gestalten?

Das Schmieden der Eheringe sowie die dafür entstehenden Kosten (Material, Kursgebühr) vereinbaren Sie direkt mit der Goldschmiede Gonsenheim, Frau Stelzer, Telefon 06131 6106976, www.goldschmiede-gonsenheim.de oder mit einer Schmiede Ihrer Wahl.

Anmeldung

"Trag' diesen Ring als Zeichen meiner Liebe und Treue"

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, so füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten im Falle der Kontaktrückverfolgung an die zuständige Gesundheitsbehörde übermitteln (vgl. IfSG). Bei Veranstaltungen mit kooperierenden Veranstaltungsorten (z.B. Tagungshäuser) erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zur Rückverfolgung an diese weitergeben dürfen:


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen