Schmuckband Kreuzgang

World Café

Gruppengröße:
20 - mehrere 100 Menschen

Zielgruppe:
Engagierte Mitarbeitende aus kirchlichen Gruppen und Kreisen, interessierte Gemeindemitglieder, Vertretungen aus Gremien der Kirchengemeinden, interessierte Öffentlichkeit aus der Seelsorgeeinheit, allgemein am Prozess Interessierte, Resonanzgruppen7 Menschen von außerhalb

Ziele:
Wissen und Intelligenz vieler Menschen nutzen, außergewöhnliche Lösungen für ein Thema finden, Kommunikation aller mit allen organisieren, viele Sichtweisen zugänglich machen

Zeit:
2 Stunden bis einen Tag

Ablauf:
4 - 6 Personen sitzen an einer Tischrunde. Es werden drei aufeinander aufbauende Gesprächsrunden von jeweils 20 - 30 Minuten kreiert. An den Tischen werden Fragen / Themen bearbeitet, die tiefgreifend das Leben und Arbeiten der Menschen bzw. der Gemeinschaft betreffen (z.B. Schwerpunktsetzung am Kirchort). Die Ergebnisse werden auf der Papiertischdecke festgehalten. Nach der Gesprächsrunde bleibt eine Person als Gastgebende am Tisch, die anderen wechseln. Das Gespräch knüpft an die bereits aufgeschriebenen Aspekte an und legt neue aus dieser Gesprächsrunde dazu.
Die Arbeitsergebnisse der Tische werden schließlich in einer „Vernissage“ für alle Teilnehmer ausgestellt. Eine Diskussion nach der „Besichtigung“ liefert ein Destillat der Erkenntnisse, welches dann als schriftlich aufbereitetes, gespeichertes Wissen zur Verfügung steht.