Schmuckband Kreuzgang

Klimawandel und die Liebe zur Schöpfung. Eine neutestamentliche Annäherung

(c) Pfarrer Dr. Hubert Meisinger
Datum:
Termin: Donnerstag, 22.09.22 - 19:00
Art bzw. Nummer:
22RH-9924
Von:
Pfarrer Dr. Hubert Meisinger, Theologischer Referent für Umweltfragen im Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der Ev. Kirche in Hessen und Nassau, Mainz
Ort:
Online-Vortrag

Im Dialog mit Theologie und Naturwissenschaft setzt sich Pfarrer Dr. Hubert Meisinger mit einer neuen Verhältnisbestimmung zwischen Mensch und Mitwelt, der Rolle des Nächstenliebegebotes im Kontext einer Schöpfungstheologie und der Rolle des Geistes bei einer Zukunftsgestaltung auseinander:

Kann das Nächstenliebegebot einen Impuls zur Liebe der Schöpfung geben? Kann es zu einem klimagerechten Verhalten führen?

Kooperation: Bildungswerk Rheinhessen und Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der Ev. Kirche in Hessen und Nassau, Mainz

Kosten: keine

Anmeldung

Klimawandel und die Liebe zur Schöpfung. Eine neutestamentliche Annäherung

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, so füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Sie erklären sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kath. Bildungswerks im Bistum Mainz einverstanden.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen