Wer liest gewinnt - Die Gewinner stehen fest - Die Preise können abgeholt werden

Die Gewinner sind ermittelt - die Preise stehen zur Abholung bereit!

Fridolin_Liegestuhl_4c_fond__c_ (c) Borromäusverein
Fridolin_Liegestuhl_4c_fond__c_
Datum:
Mo 24. Aug 2020
Von:
Gabi Distel

In diesem Jahr ist Vieles anders, unser Sommerleseclub 2020 auch.

Alle Teilnehmer/innen des diesjährigen Sommerleseclubs der Bücherei St. Nikolaus Klein-Krotzenburg haben gewonnen!

 

Die drei Hauptpreise gingen an:

  • Franziska Mickler (Buchgutschein über 20 €uro),
  • Teresa Nees (Buchgutschein über 15 €uro),
  • Felix Richter (Buchgutschein über 10 €uro).

Da ein gemeinsames Abschlussfest in diesem Jahr nicht möglich ist, erhalten alle Teilnehmer/innen einen Gutschein für einen Eisbecher in einer Überraschungstüte.

Die Preise könne ab sofort in der Bücherei abgeholt werden.

 

Die jungen Leser haben in den Sommerferien – neben dem Lesen natürlich - eifrig gebastelt, gemalt und geschrieben. Eine kleine Auswahl der dabei entstandenen Kunstwerke ist im Schaukasten an der Bücherei zu bewundern. Es wurde ein Insekten-Quiz durchgeführt, Schmetterlinge gebastelt und unser „Fridolin“ erhielt viele Briefe, in denen die Kinder von ihren Sommerferien berichtet haben. Die Kinder haben sich im Geschichten-Schreiben ausprobiert auf „Story-Tellern“ und haben - angeregt durch die passende Lektüre - eifrig Drachen und Helden gemalt. In diesem Jahr alles von Zuhause aus, aber die Bilder werden in der Bücherei ausgestellt.

 

Jede Woche wurde zudem ein Wunschzettel der Teilnehmer/innen gezogen und es wurden damit insgesamt 7 neue Kinderbücher für die Ausleihe gekauft. Derjenige, dessen Wunschzettel gezogen wurde, darf das Buch als erstes ausleihen. Also, ran an den Lesestoff!