Gottesdienste im katholischen Dekanat Rodgau

In Zeiten der Corona-Pandemie haben die Pfarreien zum Schutz und Wohl der Menschen Konzepte entwickelt, wie vor Ort unter Beachtung der Hygiene- und Abstandstregeln Gottesdienste gefeiert werden können. Aktuell sind Mund-Nasen-Schutz im Gottesdienst zu tragen. In der Regel ist eine Anmeldung vor dem Gottesdienst im jeweiligen Pfarrbüro notwendig. Zur Nachverfolgung der Kontakte werden von den Gottesdienstbesuchern Namen und Adresse datenschutzkonform erfasst.
Wie die Regelungen im Einzelnen vor Ort aussehen, erfahren Sie auf den Homepage-Seiten der jeweiligen Pfarreien. Oder fragen Sie in den Pfarrbüros telefonisch nach.

Standorte der katholischen Pfarrei