Dekanatsprojektteam hat seine Arbeit aufgenommen

Erste Themengruppen auf den Weg gebracht

IMG_2454a (c) Dekanat Rodgau
IMG_2454a
Mo 30. Sep 2019
Andrea Bach

Am Dienstag, 24. September fand die konstituierende Sitzung des Dekanatsprojektteams im Dekanat Rodgau statt. Das Team zählt 13 Mitglieder und aus jeder Stadt im Rodgau ist mindestens eine Person vertreten. Ehrenamtliche und Hauptamtliche haben den Auftrag bis Sommer 2021 ein Pastorales Konzept für das Dekanat Rodgau zu erarbeiten und dies von der Dekanatsversammlung befürworten zu lassen, bevor es dem Bischof vorgelegt wird. Um diese Aufgabe zu meistern, gibt es verschiedene Themengruppen, deren Ergebnisse in das pastorale Konzept miteinfließen.

Welche Themengruppen gibt es bisher?

TG 1 Blick in den Sozial- und Pastoralraum

Die Leitung wurde Oliver Schäfer, Diakon in Heusenstamm, übertragen.
Das erste Treffen findet am 06. November um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Markus in Mühlheim statt.

TG 2 Was brauchen die Menschen?

Die Leitung wurde Willi Gerd Kost, Dekan und Pfarrer in Mühlheim übertragen.
Das erste Treffen findet am 16. Oktober um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Sebastian in Mühlheim

TG 3 Netzwerk Pfarrei

Die Leitung wurde Tanja Bechtloff, Gemeindereferentin im PV Rödermark übertragen.
Das erste Treffen findet am 15. Oktober um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Marien in Rodgau-Dudenhofen statt.

TG 4 Pfarrbüro und Vewaltung

Die Leitung wurde Martin Weber, Pfarrer in der PG Heusenstamm übertragen.

TG 5 Jugend

Die Leitung wurde Roland Franz, KJZ-Referent Offenbach-Land übertragen.

Mitdenken, mitdiskutieren und mitmachen ist möglich!

Wer Interesse hat, in den Themengruppen mitzuarbeiten, kann sich gerne bei der Dekanatsreferentin Andrea Bach melden.

Kontakt: dekanatsreferentin@t-online.de, Tel.: 017630659833.