Meditatives Bogenschießen

Die eigene Mitte finden

Aus-der-Mitte-leben-Teaser (c) Walter J.Pilsak/pixelio.de (Ersteller: Walter J.Pilsak/pixelio.de)
Aus-der-Mitte-leben-Teaser
Termin: Sonntag, 07.06.20 - 10:00
Aus der Mitte leben - Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung
Müllerweg 20
63165 Mühlheim

Intuition, Konzentration, Fokussieren und im richtigen Moment loslassen können, darauf kommt es nicht nur beim Bogenschießen an, sondern auch in unserem Leben. Das Bogenschießen bietet uns die Möglichkeit uns selbst und unsere eigene Mitte (wieder) zu entdecken und zu stärken.

Bogenschießen (c) Andrea Ziegler
Bogenschießen

Beim faszinierenden Umgang mit Pfeil und Bogen geht es um Konzentrationsfähigkeit, die eigene (körperliche aber auch und besonders geistige!) Kraft, eine klare Ausrichtung und den Wechsel zwischen Spannung und Entspannung sowie dem richtigen Augenblick zum Lösen des Pfeils. Wir werden gemeinsam im (Spannungs-)Bogen eigene Ziele setzen und erfahren, was uns hindert oder fördert. Eigene Ressourcen können aktiviert und für das eigene Leben übertragen werden. Die Frage nach Gottes Spuren und das Vertrauen in Ihn werden Wegbegleiter und Kraftquelle an diesem Tag sein.

 

Infos zum Kurs

Kursleitung:

Svenja Kormann, Sozialpädagogin, Trainerin im meditativen Bogenschießen

Kosten: 60 € Anmeldung bis 25. Mai 2020

Mindestteilnahmezahl: 8 Personen; Maximalteilnahmezahl: 12 Personen

Kursnummer: 2020-06-07-MB