Schmuckband Kreuzgang

Ausstellung "Worte wie Gift und Drogen" in Heusenstamm

Worte wie Gift und Drogen
Worte wie Gift und Drogen
Di 22. Okt 2019
David Hüser

Das Team der Katholischen Erwachsenenbildung Heusenstamm hat eine Ausstellung realisiert, die im November 2019 im Haus der Stadtgeschichte Heusenstamm gezeigt wird. Unter dem Titel "Worte wie Gift und Drogen" werden 15 Rollup's zeigen, wie Sprache wirkt und (Gewalt-)Taten vorbereiten kann. Schwerpunktmäßig geht es in der Ausstellung um die Sprache im Nationalsozialismus, aber vielschichtige Parallelen zum aktuellen Sprachgebrauch liegen auf der Hand. Vom 8. bis 24. November 2019 haben Sie die Möglichkeit, diese Ausstellung zu sehen und sich somit selbst ein Bild zu machen. Terminvereinbarungen für Gruppen bitte unter keb-team@outlook.de.

Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert und kann somit anderen Kirchengemeinden, Schulen sowie interessierten Bildungseinrichtungen kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Das Thema „Sprache“ wird unter dem Titel „Die Macht der Worte“ zum Anlass genommen für weitere Einzelveranstaltungen. Details dazu, sowie die Öffnungszeiten des Museums sind dem Flyer zu entnehmen.