Schmuckband Kreuzgang

Gerne Schaf sein

Tagesimpuls von Pfarrer Michael Eich

Schafe (c) Pixabay
Schafe
Datum:
Mi. 28. Apr. 2021
Von:
Michael Eich

... ein ermutigender Gedanke im Alltag

Evangelium: Johannes 10, 14-15

Ich bin der gute Hirt; ich kenne die Meinen und die Meinen kennen mich.
Wie mich der Vater kennt und ich den Vater kenne; und ich gebe mein Leben hin für die Schafe.

Tagesimpuls

Jesus, du bist einfach da,
du nimmst dir Zeit,
du zeigst mir Wege;
wenn ich auch weit entfernt bin,
hast du mich im Blick,
wenn ich mich verfange,
holst du mich heraus,
wenn ich verschwunden bin,
suchst du mich, bis du mich gefunden hast,
du pflegst und tröstest mich,
wenn ich in der Seele verwundet bin.
Jesus, du bist einfach da,
lässt mich grasen und
zeigst mir die Weite meines Lebens,
schaust, dass es mir gut geht,
hörst zu, wenn ich dir erzähle,
wie es mir oder meinen Mitmenschen geht.
Jesus, du nimmst mich nicht auf,
sondern in den Arm,
weil du mich kennst und
weil ich dir lieb und wertvoll bin.
Danke, guter Hirt, dass es dich gibt!
Nur bei dir bin ich gerne Schaf –
auch ein schwarzes oder geschecktes...

Gott segne und umarme dich an jedem Tag dieser Woche!

Lied: Wunderbarer Hirt(e)

Tagesimpulse

Viele Gruppen, Treffen, Zusammenkünfte in unseren Gemeinden, in denen wir uns normalerweise auch über den Glauben austauschen und gegenseitig bestärken, fallen im Moment aus oder können nicht in gewohnter Weise stattfinden. Können wir uns in anderer Weise gegenseitig Ermutigung zusprechen?

Während der Corona-Krise wird an dieser Stelle in der Regel immer wieder – im Moment in der Regel wöchentlich, an jedem Mittwoch – ein kleiner Impuls gepostet: eine Botschaft, oft angelehnt an die Tageslesung oder das Tagesevangelium, dazu ein paar Impulsfragen, ein Hinweis auf ein Lied, eine kurze Bildmeditation oder ähnliches.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um Kraft zu tanken und den eigenen Glauben zu stärken! Gerne dürfen Sie die Impulse auch weiter teilen.

Zum Archiv der bisherigen Tagesimpulse gelangen Sie hier.