45. Mittwochskonzert

Datum:
Termin: Mittwoch, 04.11.20 - 18:30

Regionalkantor Michael Gilles spielt auf der Eule-Orgel

 

Das Licht in der Finsternis

45. Mittwochskonzert (c) W. Schlich
45. Mittwochskonzert

Unter dem Titel "Das Licht in der Finsternis" spielt unser Regionalkantor Michael Gilles das 45. Mittwochskonzert.

Wegen der begrenzten Besucherzahl spielt Michael Gilles das Konzert zweimal:

18:30 Uhr und 19:30 Uhr

 

Programm:

Johann Sebastian Bach – Toccata und Fuge in d-Molll

Philip Glass – Satyagraha

Johann Sebastian Bach – Air aus der Orchestersuite in D-Dur 

Arvo Pärt – Trivium 

Max Reger – Toccata in d-Moll und Fuge in D-Dur 

Michael Gilles

Michael Gilles (c) M. Gilles
Michael Gilles

Michael Gilles stammt aus Koblenz am Rhein und studierte zunächst Schulmusik an der Musikhochschule und Biologie an der Universität zu Köln. 2011 wechselte er in die „Bachstadt“ Leipzig, um an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ katholische Kirchenmusik zu studieren. 2017 beendete er den Masterstudiengang mit gutem Erfolg.

Seine Konzerttätigkeit führten ihn unter anderem in einige Domkirchen Deutschlands, darunter den Freiberger, den Kölner, den Bautzener und den Fuldarer Dom. Zudem war und ist er regelmäßig in Gießen, Koblenz und in Leipzig zu hören.

Seit Februar 2017 ist er Regionalkantor für die Dekanate Gießen und Alsfeld im Bistum Mainz. Dort ist er für die Musik an der Gießener Pfarrkirche „St. Bonifatius“ verantwortlich und künstlerischer Leiter der Mittwochskonzerte.

Bitte melden Sie sich an

Auch dieses Konzert muss den derzeit bestehenden Hygienvorschriften entsprechen. Daher ist weiterhin nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern zugelassen. Außerdem bitten wir Sie, sich vorher anmelden.

Anmeldung über DOODLE  (wird 10 Tage vor dem Konzert freigeschaltet)

Mund-Nasen-Schutz

Mund-Nasen-Schutz auch während des Konzertes (c) u
Mund-Nasen-Schutz auch während des Konzertes

Aufgrund der steigenden Corona-Infizierungen muss ab sofort in der Bonifatiuskirche auch während der Gottesdienste und Konzerte ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Dies geschieht aufgrund einer allgemeinen Verfügung der Stadt Gießen.

Eintritt ist frei

Der Eintritt ist frei. Am Ende bitten wir um eine großzügige Spende zur Durchführung dieser Konzertreihe und für die Restfinanzierung unserer Eule-Orgel.