Zum Inhalt springen

KEB Rheinhessen:ZUSATZTERMIN BILDUNGSURLAUB: Resilienz, Achtsamkeit und sanftes Yoga am Lago Maggiore - ein Training innerer Stärke für Beruf und Alltag

Ein Resilienz-Stressreduktionstraining | Direkt am Lago Maggiore, in einer einfachen und naturverbundenen Umgebung stärken wir unsere Resilienz und Achtsamkeitspraxis. Körperwahrnehmungsübungen (sanftes Yoga) sowie Haltungen und Methoden im Rahmen eines Resilienztrainings verbinden wir mit Impulsen aus der bezaubernden Natur. Exkursionen zu einem Felsenkloster sowie eine Wanderung entlang eines Wasserfalls vertiefen die Selbstreflexion und den inhaltlichen Austausch.
Datum:
Sonntag, 9. Juli 2023 18:00 - Samstag, 15. Juli 2023 10:00
Art bzw. Nummer:
23RH-9906
Von:
Dr. Isolde Macho und Kerstin Schulze Dieckhoff
Ort:
Jugendwerk Brebbia
Via Lago 1
21020 Brebbia (VA)
Italien

Wir reflektieren unsere inneren Einstellungen im Alltag und Beruf, unsere Beziehung zu unserem Körper und was es braucht zur Gestaltung konstruktiver Beziehungen.

Wir üben uns in einer lösungsorientierten und achtsamen Haltung uns selbst gegenüber. Übungen aus dem Yoga unterstützen uns dabei auch körperliche Grenzen wahrzunehmen und dafür einzustehen. Die innere Haltung zu mir selbst eröffnet den Weg im Miteinander eigene Bedürfnisse und Grenzen zu benennen.

Wo gilt es Verantwortung zu übernehmen und Veränderungen in kleinen Schritten einzuleiten?

Impulse aus der Resilienzforschung, gruppendynamische Übungen sowie einfaches Yoga unterstützen unsere seelische Widerstands- und Gestaltungskraft sowohl im beruflichen wie im privaten Kontext.

Inhalte:

  • Resilienz als psychische Widerstands- und Gestaltungskraft (Forschung, Übungen zu den einzelnen Resilienzfaktoren: Selbstakzeptanz, Lösungsorientierung, Eigenverantwortung, Selbstwirksamkeit, u.a.)
  • Meine Ressourcen und Kompetenzen
  • Meine Kraftquellen – Beziehungen, die mir gut tun
  • Selbstempathie und Eigenverantwortung (mein inneres Team)
  • Fehleroffenheit, Scheitern und Humor als persönlichkeitsstärkende Faktoren
  • Mut zu Veränderungen in kleinen Schritten
  • Sanfte Übungen aus dem Yoga, so wie Körper-und Achtsamkeitsübungen auch im Freien vertiefen und unterstützen die persönlichkeitsstärkenden Übungen.
  • Exkursionen zu einem Felsenkloster und zu einem Wasserfall

Methoden: Impulsreferate, Biographiearbeit, Strukturaufstellungen, Yogaübungen (keine Vorkenntnisse erforderlich), Achtsamkeits- und Körperwahrnehmungsübungen, Dialogspaziergänge in der Natur

Es gibt folgende Freizeitangebote: Schwimmen, Stand-up Paddeling, geführte Floßfahrt über den See, Ausflüge in die Gegend, etc.

Anreise: Sonntag, 09.07.2023 im Reisebus ab Mainz (ab ca. 06:00/07:00 Uhr morgens, Ankunft Brebbia gegen 17:00 Uhr)

Rückreise: Samstag, 15.07.2023 im Reisebus ab Brebbia bis Mainz, Samstag Morgen

Unterbringung: Direkt am Ufer des Lago Maggiore ist das Jugendbildungszentrum Brebbia wie ein kleines Dorf angelegt. Im Halbrund um das Haupthaus stehen sechs einfach ausgestattete Bungalows und unsere Gemeinschaftsgebäude. In den Bungalows befinden sich jeweils Mehrbettzimmer, welche als Einzelzimmer genutzt werden können. Ein Waschbecken und ein kleiner Tisch befinden sich im Zimmer. Die Sanitäranlagen (Dusche/WC) sind gemeinschaftlich je Bungalow zu nutzen; diese enthalten einzel verschließbare Kabinen.

Das Jugendwerk begrüßt Sie mit dem Luxus der Einfachheit, dies betrifft aber nur die Zimmer, das Gelände und Essen besticht und lässt die einfache Ausstattung der Zimmer in den Hintergrund rücken.

Das Essen ist typisch italienisch, neben den normalen Mahlzeiten wird einmal die Woche der Pizzaofen angefeuert und es gibt original italienische Pizza. Auf Essenswünsche (Vegan/Vegetarisch etc.), Allergien und Unverträglichkeiten geht das Jugendwerk gerne ein.

Vom Bungalowdorf über den anschließenden Sportplatz sind es etwa 5 Minuten zu Fuß bis an den See, dort erwartet euch eine große Wiese, Ruderboote und SUPs zur freien Benutzung.

Teilnahmebeitrag (Ihre Teilnahme soll nicht am Geld scheitern - sprechen Sie uns an!):

Kosten: Seminarkosten (300,00 €) plus Verpflegung, Transport, Unterbringung (530,00 € (EZ) / 450,00 € (DZ))

Gesamtkosten: 830,00 € (im EZ), 750,00€ (im DZ), inklusive: Unterbringung, Busanreise und –rückreise, Seminarkosten und -unterlagen, Vollpension, Busausflüge

Die Teilnahmezahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Referentinnen:

Dr. Isolde Macho, Theologin, dialogisch-systemische Beraterin, zertifizierte Aufstellungsbegleiterin, Resilienz- und Achtsamkeitstrainerin, Traumaberaterin (PITT), www.Meditation-Mediation.de

Kerstin Schulze Dieckhoff, Dipl. Motologin, Yogalehrerin, Abenteuer- und Erlebnispädagogin, www.indwa.de

Seminarbegleitung / Organisation: Katharina Unkelbach, KEB Rheinhessen, Bistum Mainz

Bitte Mitnehmen: leichte Wander- o. Sportschuhe, Badekleidung, Sport / Yogakleidung, Sonnencreme

Anmeldung bis zum 08.05.2023. Die Anmeldung wird mit einer Anzahlung von 50,00 € verbindlich. Die Rechnung über die Anzahlung erhalten Sie mit der Bestätigung.

Stornobedingungen: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Stornierungen nur schriftlich bzw. per Mail und vor Beginn des Bildungsurlaubs anerkennen können. Die nachfolgenden Stornobedingungen sollen das finanzielle Risiko zwischen uns und unseren Teilnehmenden in fairer Weise regeln.

Bei Stornierungen entstehen Ausfallkosten. Bis 13 Wochen vor Beginn verrechnen wir keine Stornogebühr. Ab der 12. Woche vor Beginn beträgt diese 25 % des Reisepreises und ab der 8. Woche 50 %. Ab der 5. Woche betragen die Stornokosten 75 % des Reisepreises, ab dem 8. Tag vor Beginn 100 %. Kann der Platz anderweitig vergeben werden, entstehen keine Ausfallkosten, es wird jedoch eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 50,00 berechnet. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung, die auch eine Corona-Erkrankung abdeckt.

Allgemeine Infos zum Bildungsurlaub (Hessen) bzw. zur Bildungsfreistellung (Rheinland-Pfalz):

Anmeldung 

ZUSATZTERMIN BILDUNGSURLAUB: Resilienz, Achtsamkeit und sanftes Yoga am Lago Maggiore - ein Training innerer Stärke für Beruf und Alltag 

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können sich aber auf die Warteliste setzen lassen.