Weitere Angebote für Sie

Leser-Laptop

Im Eingangsbereich unserer Bücherei steht Ihnen ein öffentlich zugänglicher Leser-Laptop zur Verfügung, an dem Sie vor Ort eigenständig Recherchen in unserem Medienkatalog und im Medienbestand der Onleihe libell-e.de durchführen können.

Toniebox zum Ausleihen

Damit Sie und Ihre Kinder unser neues Hörfiguren-Angebot – die Tonies® – ganz einfach mal ausprobieren können, haben wir eine Toniebox in unserem Bestand, die kostenfrei für max. zwei Wochen ausgeliehen werden kann. Ist die Toniebox zum Zeitpunkt der Anfrage ausgeliehen, kann diese gerne für Sie vorgemerkt werden.

eBook-Reader zum Ausleihen

Um das Onleihe-Angebot libell-e.de testen zu können, steht ein Tolino eBook-Reader zur Verfügung, den Sie einmalig und kostenfrei für max. drei Wochen bei uns ausleihen können. Ist der eBook-Reader zum Zeitpunkt der Anfrage ausgeliehen, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste.

Lesekoffer

Für unsere kleinen Bücherei-BesucherInnen halten wir während unseren Öffnungszeiten wechselnde Leseüberraschungen in unserem Lesekoffer bereit. Jedes Kind darf sich bei jedem Besuch ein Büchlein oder Heft aussuchen und mit nach Hause nehmen.

Lokale Zeitungen und Magazine

In unserem Regal gleich rechts neben dem Eingang, halten wir lokale Zeitungen und Magazine für Sie bereit. Aktuell erhalten Sie bei uns „Der Mainzer – Das Magazin für Mainz und Rheinhessen“, „JournalLokal“, „Die Lokale Zeitung“ sowie „Kuckuck! Das Familienmagazin“ kostenlos zum Mitnehmen. Und ganz NEU: die Programmbücher der Volkshochschule vhs Mainz.

Bücherflohmarkt

In unseren Flohmarkt-Regalen gleich links neben dem Eingang, vor Ort in unserer Bücherei, halten wir ganzjährig gebrauchte Bücher für Sie bereit, welche gegen Spende erworben werden können. Zusätzlich veranstalten wir Bücherflohmärkte im Rahmen von lokalen Festen. Die entsprechenden Termine werden rechtzeitig in der Terminliste auf unserer Internetseite bekannt gegeben.

Wunschzettel-Box

Alle Leserinnen und Leser haben jederzeit die Möglichkeit, neue Medien für unseren Bestand vorzuschlagen. Hierfür stehen auf dem Regal gleich links neben dem Eingang Wunschzettel bereit, die ausgefüllt vor Ort in die Wunschzettelbox geworfen werden können. Alternativ kann auch das Online-Formular „Anschaffungen vorschlagen“ über unseren Medienkatalog im Internet genutzt werden.