Das Team "Kirche radelt" erlangt 3. Platz beim Stadtradeln 2020

125 Radelnde fahren ingesamt 29.950km zusammen

Vorläufiges Ergebnis Stadtradeln 2020, Stand 6.6.2020 (c) A. Klein
Vorläufiges Ergebnis Stadtradeln 2020, Stand 6.6.2020
Datum:
Mo 8. Jun 2020
Von:
Alexander Klein

 

 

 

Ihr seid super! Ein tolles Zeichen wurde gesetzt:

  • für die Ökumene (ein Team aus der Evanglischen-Freikirchlichen Gemeinde Gießen (EFG), dem Evangelischen und katholischen Dekanat Gießen, der Evangelischen Studierendengemeinde Gießen (ESG) und der Mosaikkirche Gießen)
  • für die Umwelt und Gottes wunderbare Schöpfung (fahrt jetzt fleißig weiter Fahrrad!)
  • für Nachhaltigkeit (was für ein prima Zeichen, dass in den letzten Tagen mitten in Gießen etliche Straßen als Fahrradstraßen umgestaltet und ausgewiesen wurden) – Goethestraße, Lony- und Löberstraße
  • für die Fitness und den Sport (etliche haben während der letzten drei Wochen ihr Lauftraining, ihre Walkingsessions, etc. ausgesetzt und sind dafür Fahrrad gefahren)
  • für virtuelle Gemeinschaft (hoffentlich klappt es im nächsten Jahr mit einer gemeinsamen Tour vieler Teammitglieder. Leider hat Corona uns in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht)

 

Jeder Kilometer war als Zeichen wichtig!