Handy spenden - Gutes tun

Dekanat Gießen macht mit

Schutzengelaktion (c) Missio 2013
Schutzengelaktion
Datum:
Mi. 7. Juli 2021
Von:
Tom-Christopher Dyllus



Was passiert mit dem alten Handy, wenn bereits ein neues in Betrieb genommen wurde? Oftmals liegt das vermeintlich  "alte" Handy  nur in irgendeiner Schublade und gerät in Vergessenheit. Mit der Aktion "Mein altes Handy gegen moderne Sklaverei - Handys spenden-Gutes tun" des Missio-Hilfwerks können Sie mit Ihrem alten Handy Gutes tun- und dies in zweierlei Hinsicht. Zum einen setzen Sie klar ein Zeichen für den Umweltschutz, da die Rohstoffe Ihres alten Handys recycelt werden können und weniger neues Material abgebaut werden muss. Zum anderen machen Sie sich zusätzlich für die Menschen stark, die die Rohstoffe unter menschenunwürdigen Verhältnissen abbauen- ein wichtiger Schritt in Richtung Prävention moderner Sklaverei.


Ihr Handy können Sie zu den Öffnungszeiten des Dekanats im Dekanatsbüro (Grünberger Straße 82) abgeben. Vielen Dank für Ihre Spende!

Weitere Standorte finden Sie hier