Was erwartet ihr von Kirche

Bedarfserhebung

Online-Umfrage (c) AH
Online-Umfrage
Datum:
Mo. 29. März 2021
Von:
Alexandra Haustein

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

vor fast genau zwei Jahren eröffnete Bischof Dr. Peter Kohlgraf den Pastoralen Weg im Bistum Mainz. Der organisatorische und geistliche Weg bezeichnet die Weiterentwicklung und Erneuerung der Kirche im Bistum Mainz. Dieser Prozess steht unter dem Leitwort „Eine Kirche, die teilt“. Gemeinsam bewegt uns die grundlegende Frage: „Wie wollen und können wir heute und 2030 unser Christsein leben?“  

Kirche und Gesellschaft verändern sich. Deshalb lädt Bischof Peter Kohlgraf dazu ein, diese Veränderung mitzugestalten. Die erste Phase einer insgesamt dreigliedrigen Prozessstruktur soll im November abgeschlossen sein. In der ersten Phase geht es um Wahrnehmung, was die Menschen brauchen, ob sie bekommen, was sie brauchen, und ob sie brauchen, was sie bekommen. 

Um dieser Frage auf die Spur zu kommen, um qualitativ damit arbeiten zu können und letztendlich sowohl einen Perspektivwechsel als auch ein Transformationsprozess in und mit Kirche, und somit auch für das Dekanat Gießen, initiieren zu können, möchten wir eine Bedarfsermittlung durchführen. 

Dazu bitten wir Sie, diese Email an Ihre Mitarbeitenden oder andere Interessierte, unabhängig von ihrer Konfession und Religionszugehörigkeit, weiterzugeben. Die Befragung ist anonym und ab sofort bis zum 18.04.2021 freigeschaltet. Wenn Sie Fragen zur Bedarfsermittlung haben, wenden Sie sich gerne an dekanat.giessen@bistum-mainz.de. 

Zur Befragung gelangen Sie über folgenden Link oder über den angehängten QR-Code: 
https://forms.office.com/r/HQSf7rP5z5

Vielen Dank für Ihre Unterstützung im Rahmen des Pastoralen Weges! 

Mit freundlichen Grüßen, 
Hans-Joachim Wahl, Dekan 

Was_erwartet_Ihr_von_der_Kirche (c) AH