Schmuckband Kreuzgang

Gesprächsforum Pastoraler Weg in Wickstadt/Dorn-Assenheim

Häusliche Pflege: Gerecht - gut - weiblich?

Flyer_Pflege_2 (c) Norbert Albert
Flyer_Pflege_2
Datum:
Termin: Samstag, 08.05.21 - 14:00
Art bzw. Nummer:
"Who cares?" - Politiktalk zum Tag der Pflege
Von:
kfd - Diözesanverband Mainz e.V.

80 % der Pflege wird in Deutschland im häuslichen Bereich geleistet. Zu 68 % wird diese von Frauen
übernommen. Was bedeutet das für jede Frau? Welche gesetzlichen Anreize könnten dazu beitragen,
die Aufteilung der Pflegearbeit neu zu gestalten? Wie kann eine stärkere Berücksichtigung bei der Rente
erfolgen? Die kfd nimmt den Tag der Pflege am 12. Mai zum Anlass darüber mit Politiker:innen und
interessierten Frauen zu sprechen. Bringen Sie Ihre Sicht ein!
Kurs Nr. 21/8: SA 8. Mai 2021, 14 Uhr
Referentin: Kornelia Schmid, Vorsitzende des Vereins „Pflegende Angehörige e. V.“ Amberg
Gäste: Kordula Schulz-Asche, Grüne, Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsabgeordnete,
Main-Taunus-Kreis und die Hochtaunus-Kommunen Steinbach, Kronberg und Königstein;
SPD Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen, Frankfurt; Bundestagesabgeordnete CDU angefragt.
Leitung: kfd Arbeitskreis Politik und Gesellschaft
Ort: Als Videokonferenz mit Zoom
Anmeldung: bis 4. Mai 2021
Kosten: keine
Veranstalterinnen: kfd Diözesanverband Mainz e. V.
Anmeldung
Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular der jeweiligen Veranstaltung auf der Homepage www.kfd-mainz.de oder
bei der kfd-Geschäftsstelle in Darmstadt an: kfd Diözesanverband Mainz