Pilgerwanderung durch Wetterau und Vogelsberg

"Zu den Quellen!

Durch Wetterau und Vogelsberg (c) A. Münster (Ersteller: A. Münster)
Durch Wetterau und Vogelsberg
Termin: Sonntag, 01.09.19 - 15:00 - Freitag, 06.09.19 - 10:00

„Beten mit den Füßen“ von Ilbenstadt auf den Taufstein entlang der bedeutendsten christlichen Zeugnisse von Wetterau und Vogelsberg.

 

Unterwegs sein

Seit allen Zeiten gibt es Menschen, die auf eine Pilgerreise aufbrechen. Sie sind dann „mal weg"; sie verbinden mit dem Ziel - einem heiligen Ort -bestimmte Erwartungen; sie spüren, dass der Alltag Unterbrechungen braucht, um der Sehnsucht Raum zu geben.
Die Pilgerwanderung beginnt in der Basilika von Ilbenstadt und geht weiter über das Benediktinerinnenkloster in Engelthal, vorbei an der Ruine des Klosters Konradsdorf über die alte Wallfahrtskirche der Augustiner-Chorherren in Hirzenhain auf den Taufstein zum Bonifatiusborn. Diese Zeugnisse der Vergangenheit und Gegenwart, das Unterwegs-Sein allein und in der Gruppe sowie weitere Impulse bieten vielfältige Anregungen zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Glaubens- und Lebensweg.

Beten mit den Füßen

Unser Pilgerweg ist in erster Linie durch das Wandern geprägt. In der Regel in der Gruppe, gelegentlich alleine, manchmal im Schweigen, manchmal mit einem Gesprächsimpuls, oft „einfach so". Jedem Wetter ausgesetzt, können wir uns mit unseren Kräften und den Grenzen auseinandersetzen und werden getragen durch die Schönheit der Natur und den Zuspruch der Gruppe. Durch die Fähigkeit zur Anstrengung kann die Seele frei werden für die eigentliche Sehnsucht. Die christlichen Zeugnisse der Vergangenheit und der Gegenwart bieten Impulse für den eigenen Lebensweg. Aber es sind nicht nur die Quellen der christlichen Kultur und die persönlichen Quellen des Lebens und des Glaubens, die diesen Weg prägen können. Auch die Impulse, die der Weg an sich und die Natur bieten, können berühren. Wir begegnen zum Beispiel auf den Wegen immer wieder der Nidda und der Nidder und haben die Niddaquelle als zweites Ziel neben dem Taufstein. Ein Symbol für unsere eigenen Quellen.

Präsentation zum Download: Einblicke und Informationen

Kontakt

Katholisches Dekanat Wetterau-West
Tel.: 06032/931313
Fax: 06032/931312
E-Mail: wetterau-west@kirche-wetterau.de
www.katholische-kirche-wetterau.de

Katholisches Dekanat Wetterau-Ost

Tel.: 06041/5095
Fax: 06041/963212
E-Mail: dekanat@wetterauost.de

www.wetterauost.de

Weitere Informationen

Termin(e):

Sonntag, 1. September 2019, 15:00 Uhr - Freitag, 6. September 2019, 10:00 Uhr

Kosten:

195,00 € incl. Übernachtung, Frühstück und zwei Abendessen

Veranstalter:

Dekanate Wetterau-West und Wetterau-Ost

Leitung:

Dekanatsreferenten Norbert Albert und Andreas Münster

Anmeldung

Pilgerwanderung durch Wetterau und Vogelsberg

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen