Trauernde Eltern

Labyrinth Trauernde Eltern (c) Kösel (Ersteller: Kösel)

Der Tod des eigenen Kindes ist der Albtraum aller Eltern. Wen dieses Schicksal getroffen hat, der kennt das Entsetzen darüber. Wie kann man dieses Leid ertragen? Wie überlebt man eine solche Katastrophe? Wie überleben andere?

Viele von diesem Schicksal betroffene Eltern spüren, dass es gut ist, mit anderen Menschen zusammen zu sein, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Das kann den Schmerz nicht nehmen. Die Trauer um ein Kind ist immer ein sehr langer und schwerer Weg.

Wenn der Trauerweg mit anderen gemeinsam gegangen werden kann, wird er nicht kürzer, aber niemand muss ihn allein gehen.

Für Gespräche steht Frau Dr. Sylvia Börgens zur Verfügung. Sie ist selbst vom Tod eines Kindes betroffen und seit vielen Jahren in der Begleitung trauernder Eltern erfahren. Sie können Sie per E-Mail oder unter der Telefonnummer 06722-9445314 erreichen.