Was ist kreuzpunkt?

kreuzpunkt | im Viertel ist ein Projekt mit Michael und Gabriel, das ohne vorgefertigten Plan, regellos im Heiligkreuzviertel Mainz gestartet ist.
Der Plan entsteht in Zusammenarbeit mit den Bewohnern*innen des Viertels. Ausgehend von ihrem Operations-stützpunkt, einem kleinen Fleck auf der Karte, sollen durch die Arbeit mit der Nachbarschaft immer wieder neue Entwicklungen und Prozesse angestoßen werden. Auf diese Art soll ein Mit-einander aus vielen bunten Tupfen entstehen.

Unser Angebot soll aus zwei Säulen bestehen.

  1. Säule: Informationsknotenpunkt
    Auf der einen Seite möchten wir euch Nachrichten zum Viertel zur Verfügung stellen. Das können Angebote der Geschäfte, geplante Aktionen oder allgemeine Informationen sein.
  1. Säule: Gemeinschaft schaffen und stärken
    Wir glauben, dass Stärke aus Gemeinschaft entsteht. Auch deshalb sind uns zum Beispiel Werte wie 
    Vielfalt, Achtsamkeit, Mitbestimmung und -gestaltung sowie Nachhaltigkeit wichtig.
    Zusammen mit euch wollen wir Angebote ins Leben rufen, die euren Interessen entsprechen und euch bei der Lösung eurer Anliegen helfen.

Wir wollen aber auch mit euch feiern und leben!
Dafür wollen wir Raum schaffen und unserem Raum zur Verfügung stellen.

Wir sind jetzt hier. Ihr auch.

Lasst uns was zusammen machen!