Jugendliche bedenken und stärken ihren Glauben

Startertag der Firmvorbereitung in der Pfarrei Johannes XXIII.

Frmung Graffiti (c) Bistum Mainz
Frmung Graffiti
So 4. Feb 2018
Monika Herkens

Am vergangenen Samstag begann die Firmvorbereitung der Pfarrei Johannes XXIII. in Viernheim. 25 Jugendliche machen sich gemeinsam mit 15 Katecheten auf den Weg, um dem eigenen Glauben näher zu kommen und diesen zu stärken.

Nach dem Kennenlernen und der Gruppeneinteilung haben sich die Firmbewerber mit ihrem Namen beschäftigt und das Sonntagsevangelium betrachtet. Dazu haben sie eine Bibel überreicht bekommen. Des Weiteren war der Heilige Blasius im Blick, dessen Segen in der kirchlichen Tradition und Volksfrömmigkeit bis heute eine wichtige Rolle spielt.

Der Startertag endete mit der Vorabendmesse in der Marienkirche, in der sich die Jugendlichen der Pfarrei vorgestellt haben. Ein Start in die Firmvorbereitung, der Mut macht!

Die Firmung findet am 5.8.18 um 18h in der Michaelskirche statt.

Apollo Style Selector